13.10.2020, 11.38 Uhr

Sodomie-Skandal in Pennsylvania: Krankes Bauern-Trio missbraucht eigene Nutztiere über 730 Mal

Was drei Bauern aus Pennsylvania ihren Tieren angetan haben, ist an Abscheulichkeit nicht zu überbieten. Über 730 Mal vergewaltigten die drei Männer ihre Kühe, Hunde, Pferde und Ziegen. Ihre Gräueltaten hielten sie auf Video fest.

Über 730 Mal vergingen sich die Bauern an ihren Tieren. Bild: AdobeStock/ torwaiphoto (Symbolbild)

Die drei Farmer Matthew Brubaker (32), Marc Measnikoff (36) und Terry Wallace (42) müssen sich vor Gericht verantworten, weil sie die Tiere ihrer Farm missbraucht haben. Wie aktuell der britische "Daily Star" berichtet, soll sich das Bauern-Trio mehr als 730 Mal an seinen Kühen, Hunden, Pferden und Ziegen vergangen haben.

Bauern-Trio missbraucht Nutztiere über 730 Mal - Jugendlichen als Komplizen eingespannt

Ereignet haben sich Missbrauchsfälle dem Bericht zufolge in einem Zeitraum von vier bis fünf Jahren. Die drei Männer, diein heruntergekommenen Wohnwagen auf einer Farm in der Nähe von Munson im US-Bundesstaat Pennsylvania lebten, sollen sogar einen Jugendlichen dazu genötigt haben, sie bei der Vergewaltigung der Tiere zu unterstützen.

Jugendlicher lässt Sodomie-Ring auffliegen

Der Teenager erklärte den Ermittlern, die den abscheulichen Sodomie-Fall untersuchen, dass er die Aufgabe hatte, die Tiere zu holen und sie in eine eigenes für den Missbrauch konstruierte Rinne zu führen, wo das kranke Trio diese schließlich vergewaltigte. Ihre Gräueltaten hielten die Farmer auf Video fest. Auf die Farm gelockt hatten die drei Männer den Jungen unter einem Vorwand. Eigentlich sollte er bei der Pflege der Tiere helfen. Doch das stellte sich schnell als Lüge heraus.

Sodomie, Korruption und Tierquälerei: Bauern bekennen sich schuldig

Bereits im Jahr 2018 hatte der Teenager die Vorgänge auf der Farm schließlich gemeldet. Vor dem Gericht in Clearfield County hatten sich alle drei Bauern wegen Korruption von Minderjährigen, 730 Fällen von Geschlechtsverkehr mit Tieren und 730 Fällen von Tierquälerei schuldig bekannt.

Lesen Sie auch: Vergewaltigung, Sodomie, Folter! 700 Jahre Knast für Horror-Mutter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser