27.07.2020, 07.35 Uhr

Prinz Joachim von Dänemark: OP-Schock! Sohn von Königin Margrethe im Krankenhaus

Erst vor wenigen Tagen feierte Prinz Joachim von Dänemark den 18. Geburtstag seines Sohnes, nun liegt der zweitälteste Sohn von Königin Margrethe von Dänemark im Krankenhaus. Der 51-Jährige musste sich einer Operation unterziehen.

Prinz Joachim von Dänemark wurde in Toulouse operiert. Bild: Markus Scholz / picture alliance / dpa

Betrübliche Nachrichten aus dem dänischen Königshaus: Prinz Joachim (51), der zweitälteste Sohn der dänischen Königin Margrethe II., ist am Freitagabend in einem Krankenhaus im französischen Toulouse operiert worden. Das geht aus einer am Samstag veröffentlichten Mitteilung des dänischen Hofes hervor.

Prinz Joachim von Dänemark: Operation nach Blutgerinnsel im Gehirn

Der Zustand von Prinz Joachim soll den offiziellen Angaben des Königshauses zufolge stabil sein. Grund für den unmittelbar anberaumten operativen Eingriff in der Universitätsklinik von Toulouse sei ein Blutgerinnsel im Hirn gewesen, wie der Palast mitteilen ließ. Königin Margrethe II. von Dänemark bat in dem Statement um die Wahrung der Privatsphäre ihres Sohnes und seiner Familie.

Prinz Joachim von Dänemark absolviert aktuell Militärausbildung in Frankreich

Prinz Joachim von Dänemark, der aktuell der Sechste in der Thronfolge nach seinem Bruder Frederik (52) und dessen vier Kindern ist, war vergangenes Jahr mit seiner französischstämmigen Ehefrau Pinzessin Marie von Dänemark nach Frankreich gezogen. Als erster Däne überhaupt absolvierte er dort eine Ausbildung an der Militärakademie École Militaire.

FOTOS: Königin Margrethe von Dänemark Die besten Looks der Mode-Monarchin
zurück Weiter Im Kreise ihrer Familie - hier mit Kronprinz Frederick, Prinz Vincent, Prinz Henrik, Prinzessin Josephine, Prinz Christian, Prinzessin Isabella und Kronprinzessin Mary - sticht Königin Margrethe von Dänemark als pinkfarbener Farbtupfer hervor. (Foto) Foto: Patrick van Katwijk / Dutch Photo Press / picture alliance / dpa Kamera

Dänen-Royal wenige Tage nach 18. Geburtstag von Prinz Felix von Dänemark operiert

Vor kurzem wurde seitens des dänischen Königshauses verkündet, dass Prinz Joachim im September 2020 neuer Verteidigungsattaché Dänemarks in Paris werden soll. Erst vor ein paar Tagen feierte Prinz Joachim noch den 18. Geburtstag seines Sohnes Prinz Felix, der neben Prinz Nikolai aus Prinz Joachims erster Ehe mit Gräfin Alexandra von Frederiksborg stammt, in Südfrankreich.

Schon gelesen? Dänisches Königshaus in Trauer! Prinzessin schläft mit 83 friedlich ein

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser