22.06.2020, 19.07 Uhr

Coronavirus-News aktuell: Experte sicher: Sars-CoV-2 wird OHNE Impfstoff aussterben!

Ist die Suche nach einem Coronavirus-Impfstoff hinfällig? Ein italienischer Experte ist sich sicher, dass Corona von ganz allein aussterben wird. Laut Matteo Bassetti wird Sars-CoV-2 bereits jetzt schwächer und harmloser.

Brauchen wir gar keinen Coronavirus-Impfstoff? Bild: AdobeStock/ P&G

Ein italienischer Experte ist sich sicher, dass die Coronavirus-Pandemie ganz ohne die Notwendigkeit eines Impfstoffes enden wird. Professor Matteo Bassetti, seines Zeichens Spezialist für Infektionskrankheiten, erklärte gegenüber dem britischen "Sunday Telegraph", dass sich das Coronavirus von einem "aggressiven Tiger" zu einer "Wildkatze" entwickelt habe. Deshalb sei er der Meinung, dass Sars-CoV-2 durchaus von alleine aussterben könnte.

Coronavirus-News aktuell: Ende der Pandemie ganz ohne Impfstoff?

"Es war wie ein aggressiver Tiger im März und April, aber jetzt ist es wie eine wilde Katze.Auch ältere Patienten im Alter von 80 oder 90 Jahren sitzen jetzt im Bett und atmen ohne Hilfe. Dieselben Patienten wären zwei oder drei Tage zuvor gestorben", so der italienische Experte im Interview mit dem"Sunday Telegraph". Seiner Meinung nach habe sich der Schweregrad des Coronavirus in den vergangenen Wochen geändert und es sei inzwischen deutlich schwächer und dadurch harmloser.

Experten-Kritik für Bassettis Aussagen: Beweis für Coronavirus-Abschwächung fehlt

Von Experten weltweit wurde Bassetti für seine Äußerungen scharf kritisiert. So zeigte sichDr. Angela Rasmussen von der Columbia University schockiert und erklärte auf Twitter bezugnehmend auf Bassettis Aussage: "Es gibt keine Hinweise darauf, dass das Virus irgendwo an Wirksamkeit verliert." AuchDr. Oscar MacLean von der Universität Glasgow schlug in die gleiche Kerbe und schrieb auf Twitter: "Diese Behauptungen auf der Grundlage anekdotischer Beobachtungen aus Tupfertests aufzustellen, ist gefährlich.Obwohl eine Schwächung des Virus durch Mutationen theoretisch möglich ist, sollten wir dies nicht erwarten, und Behauptungen dieser Art müssten systematischer überprüft werden."

Lesen Sie auch: Horror-Studie schockiert: Werden wir NIE immun gegen Corona sein?

Wird das Coronavirus von allein schwächer?

In Italien hat das Coronavirus mehr als 34.000 Menschen das Leben gekostet. Insgesamt gab es hier bisher über 2,38 Millionen Corona-Infizierte. Nachdem Italien anfangs zu den am schwersten betroffenen Regionen zählte, konnte die Infektionskurve jedoch erfolgreich abgeflacht werden. Matteo Bassetti glaubt, dass dieser Trend auch in anderen Ländern folgen könnte.

Lesen Sie auch: "Existiert klinisch nicht mehr!" DIESER Arzt verharmlost Corona.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser