Von news.de-Redakteurin - Uhr

Frau Poppes im Interview: SO entstanden die Hackfleischgewürzmischungen aus DHDL

Die Gründer von Frau Poppes wollen mit ihren Gewürzmischungen das Zubereiten von Frikadellen und Co. zu einem einfachen und leckeren Erlebnis machen. Wie sie auf die Idee kamen und was sie noch planen, erfahren Sie in diesem Interview.

Die Gründer von Frau Poppes, Angelika Poppe und Thomas Leiendecker im Interview mit news.de über ihre Hackfleischgewürzmischungen. Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Im Interview mit news.de verraten die DHDL-Gründer von Frau Poppes, was es mit ihren Gewürzmischungen für Hackfleisch und Co. auf sich hat.

1. Können Sie uns die Geschichte erzählen, wie Sie auf die Hackfleischgewürzmischung kamen?

Frau Poppes: "Die Idee entstand bei einem gemeinsamen Essen. Angelika hatte meine Frau, also ihre Tochter, Sandra, und mich zum Frikadellen-Essen eingeladen. Ich bin gelernter Koch und weiß daher, wie anspruchsvoll es ist, eine Frikadelle perfekt abzustimmen. Deswegen war ich zugegeben etwas skeptisch, denn ich konnte mir nicht vorstellen, wie eine blinde Frau eine so gute Frikadelle zubereiten könne. Aber Angelika belehrte mich eines Besseren. Ich war begeistert von ihren fluffigen und richtig gut abgeschmeckten Frikadellen. Daraus ist dann die Idee entstanden, eine Würzbasis zu entwickeln, mit der das jede:r schaffen kann, die perfekte Frikadelle zu zubereiten. Mittlerweile haben wir neben der Würzmischung für die klassische Frikadelle drei weitere Varianten im Sortiment: Einen Mix für Hackbällchen italienischer Art, einen Cevapcici-Mix und eine Würzbasis für Veggie-Bratlinge."

Schon gelesen?DAS taugen die Gewürzmischungen für Hackfleischbällchen aus DHDL wirklich

2. Wieso haben Sie sich gerade eine Gewürzmischung für Hackfleischgerichte überlegt?

Frau Poppes: "Aufgrund meiner beruflichen Erfahrung als Koch und ehemaliger Schüler von Eckart Witzigmann weiß ich, wie schwer es ist, eine perfekte Frikadelle herzustellen. Dort hatten wir einen Stammgast und der bestellte sich jedes Mal Kalbfleischfrikadellen. Für die Zubereitung war ich auch immer zuständig. Das Thema Frikadelle hat mich danach irgendwie immer begleitet. Als ich die Frikadellen von Angelika kosten durfte, wusste ich, ich muss etwas herstellen, dass es jedem ermöglicht, die perfekte Frikadelle zuzubereiten. Dass Angelika gelernte Fleischerfachverkäuferin ist, habe ich erst erfahren, als ich die ersten Gewürzmischungen ausprobiert hatte. Angelika sagte mir dann auch, dass bei ihr in der Küche Frikadellen mindestens ein Mal in der Woche auf dem Speiseplan standen. Da schloss sich für mich auch der Kreislauf."

3. Im Handel gibt es ja schon Hackfleischgewürze und Mischungen. Was unterscheidet die Gewürzmischungen von Frau Poppes von anderen Marken?

Frau Poppes: "Durch die Brotwürfel erhält die Frikadelle eine besonders fluffige Konsistenz. Und da man immer den ganzen Beutel verarbeiten muss, gibt es nicht das Problem, dass sich das Salz nach einer Zeit absetzt, die Frikadelle unterschiedlich gewürzt ist und unterschiedlich schmeckt.

4. Wieso haben Sie sich entschieden, in "Die Höhle der Löwen" zu gehen?"

Frau Poppes: "Ich habe die letzten Jahre fast alle Sendungen gesehen. Da ich im Bereich Food vertriebsmäßig im Handel unterwegs war, habe ich mich insbesondere für Food Startups interessiert. Als Startup von dem Netzwerk der Löwen zu profitieren und die Möglichkeit zu bekommen, seine Geschichte vor einem breiten Publikum zu erzählen, fand ich enorm interessant. Daher haben wir uns spontan beworben, sobald unser Konzept stand."

5. Was bringt Ihnen die Zusammenarbeit mit Ralf Dümmel?

Frau Poppes: "Durch die Zusammenarbeit mit Ralf Dümmel durften wir erfahren, über was für ein großartiges Know-how Ralf mit seinem Team verfügt. Wir wurden vom ersten Tag an sehr gut betreut und sind uns stets auf Augenhöhe begegnet. Er kennt sich im Markt aus und hat gute Kontakte, und das auf allen Ebenen."

6. Haben Sie noch weitere Gewürzmischungen in petto, auf die sich Verbraucher:innen bald freuen können?

Frau Poppes: "Wir haben noch so einiges an Ideen, die wir unseren Kund:innen anbieten möchten. Rund um die Frikadelle möchten wir hier ein Rundum-sorglos-Paket anbieten. Aber dazu mehr zu einem späteren Zeitpunkt."

Schon gelesen?Peinlich? DAS ist ihm bei "Die Höhle der Löwen" unangenehm

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de