Von news.de-Redakteurin - Uhr

"ZDF Magazin Royale" am 03.09.2021 : Hitler-Vergleich und Zaubertroll! Grillt Böhmi SIE heute im TV?

Jan Böhmermann meldet sich aus der Sommerpause zurück. Sein Teaser-Video zur aktuellen Ausgabe des "ZDF Magazin Royale", verspricht wieder einen exklusiven Rundumschlag. Wen knöpft sich der Satiriker am 3. September vor?

Wen knöpft sich Jan Böhmermann nach der Sommerpause im "ZDF Magazin Royale" vor? Bild: picture alliance/dpa/ZDF | Jens Koch

Böhmi ist zurück: Fans der Satire-Sendung "ZDF Magazin Royale" mussten viele Wochen ohne Seitenhiebe und Enthüllungen von Jan Böhmermann auskommen. Doch der Satiriker kehrt am 3. September zurück aus der Sommerpause. Vorab wurde ein erstes Video veröffentlicht, das die Frage aufwirft: Was erwartet die Zuschauer:innen in der ersten Ausgabe?

"ZDF Magazin Royale" am 3. September 2021: Jan Böhmermann total verändert

Das genaue Thema der Sendung behält Jan Böhmermann noch für sich. Das erfahren seine Zuschauer:innen erst am 3. September, um 23 Uhr, wenn das "ZDF Magazin Royale" im ZDF läuft. Für ganz ungeduldige Fans gibt es die aktuelle Ausgabe bereits am Freitag ab 20 Uhr in der ZDF-Mediathek. So kurz vor seiner TV-Rückkehr meldete sich Jan Böhmermann mit einem kurzen Clip zurück - und überraschte wieder einmal.

Troll-Laschet oder Poschardt-Bashing? DAS könnte Jan Böhmermann nach der Sommerpause planen

Mit einer dringenden Botschaft im typischen Böhmermann-Stil, meldete sich Jan Böhmermann zurück - und zwar komplett verändert. Als Chefredakteur Ulf Böhmermann hielt er seinen monotonen Appell, in dem er betonte, wieso die Zuschauer:innen am Freitag gerade "nicht einschalten sollten". Irgendwie erinnert Jan Böhmermann an den umstrittenen Journalisten, Ulf Poschardt, Chefredakteur der "Welt". Nicht nur mit dem Kurzhaarschnitt und der Stimme ähnelt er dem Journalisten. Das ganze Video ist eine satirische Hommage an das Werbevideo von Poschardt für "Welt". Hier können sie sich das Orignal angucken.

In diesem Sinne fragt er in die Kamera "Warum wollen Sie nicht "ZDF Magazin Royale" am Freitag gucken?" Denn, "wenn es so etwas gibt, das Quatsch garantieren kann, dann das Format." Das ZDF Magazin Royale würde jeden Tag alles tun um "Sie bei der Stange zu halten". In den nächsten Minuten teaserte er einige mögliche Themen an, die er möglicherweise im Stil von Ulf Poschardt so richtig unseriös und ohne "Selbstachtung" auseinander nehmen könnte:

Knöpft er sich die Kanzlerkandidat:innen vor? Ist Armin Laschet ein "Zaubertroll" mit einem "Edelstein im Bauchnabel", Olaf Scholz so skandalös, wie er gerne in der Presse betitelt wird? Und über Annalena Baerbock gibt es nichts zu kritisieren. Sie wird sich wohl wieder tausendmal rechtfertigen müssen, meint Jan Böhmermann. Wir dürfen gespannt sein, ob es eine Wahlsendung wird und er vielleicht sogar das Triell nachstellt?

Dürfen wir uns auf Hitler und Lastenräder freuen? Sein Lichttechniker ist schon vorbereitet und hat Jan Böhmermann schon das typische Bärtchen verpasst.

Auf der Agenda könnte auch das von der "Bild" ins Leben gerufene "Gender-Gaga" stehen, obwohl er es selbst in dem YouTube-Clip ausschließt. Zu der ganzen Gender-Debatte hat sich der Satiriker in den letzten Monaten auf Twitter aber rege geäußert.

Twitter-Nutzer freuen sich auf die aktuelle Ausgabe des "ZDF Magazin Royale"

Seine Fans freuen sich schon auf das Böhmi-Comeback. "Böhmi brutzelt Ulf", freut sich ein Nutzer über einen möglichen Seitenhieb auf Ulf Poschardt. "Ui, der Ulf! Das muss ich gucken!", freut sich ein Anderer. "Verstanden. Ich werde nicht nicht einschalten", verspricht ein anderer.

Wer wirklich nicht einschalten will, kann Ulf Böhmermann eine Mail an die eingeblendete Mail-Adresse schicken. Da freut er sich bestimmt, oder?

Sabrina Böhme berichtet seit 2019 für news.de über Promi-Skandale, Politiker-Fails oder Ratgeberthemen. Am liebsten schreibt sie über Food-Trends und Gesundheitsthemen. Nachdem sie ein Gesundheitsgymnasium besuchte und für ein Diabetesmagazin sowie ein Fitnessportal schrieb, taucht sie gerne in diese Welt ab.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/kns/news.de