Uhr

"hart aber fair" gestern 14.06.2021: Flüchtlinge in Europa! Darüber diskutierte Frank Plasberg mit seinen Gästen

"Fragen ohne vorzuführen, nachhaken ohne zu verletzen", so versteht Frank Plasberg seinen Arbeitsauftrag bei "hart aber fair". Auch am Montag, 14.06.2021, diskutierte der ARD-Moderator wieder mit seinen Gästen aktuelle Themen.

Moderator Frank Plasberg im Studio zur Sendung "hart aber fair". Bild: dpa

Ein "Talk auf Augenhöhe", das ist es, was Frank Plasberg in seiner Talkshow "hart aber fair" umsetzen möchte. Auch am Montag, 14. Juni 2021, ist der Talkmaster wieder im Ersten auf Sendung und bespricht mit seinen Gästen die aktuell gesellschaftlich relevanten Themen. Wie auch Sie per TV-Gerät und via Live-Stream dabei sein können, sowie alles Hintergrund-Informationen rund um die aktuelle Folge, erfahren Sie hier.

"hart aber fair" Thema am 14. Juni 2021: Darüber diskutierte Frank Plasberg

Auch am Montag lud Frank Plasberg Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu einem aktuellen Thema ein. "Tod im Mittelmeer, Elend im Lager - ist uns das Flüchtlingsleid egal?, lautete das Thema am Montagabend, 14. Juni2021, bei "hart aber fair". Experten und Verantwortliche haben dabei die wichtigsten Fragen rund um Europas Flüchtlings-Politik beantwortet.

Die Gäste bei "hart aber fair" am 14. Juni 2021

In der aktuellen "hart aber fair"-Ausgabe am Montagabend begrüßte Moderator Frank Plasberg wieder hochkarätige Gäste. Mit dabei waren dieses Mal:

  • Manfred Weber (CSU, Mitglied des Europäischen Parlaments; Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament)
  • Isabel Schayani (Moderatorin "Weltspiegel"; Leiterin der Redaktion "WDRforyou"; erhielt den Grimme-Preis Spezial 2021 für ihre Berichterstattung aus dem Flüchtlingscamp Moria)
  • Petra Bosse-Huber (Auslandsbischöfin der Evangelischen Kirche in Deutschland; Vizepräsidentin des Kirchenamtes der EKD)
  • Cem Özdemir (B'90/Grüne, Bundestagsabgeordneter; war von 2008 bis 2018 Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen)
  • Nikolaus Blome ("Spiegel"-Kolumnist; Leiter des Ressorts Politik und Gesellschaft in der Zentralredaktion bei RTL Deutschland)

Gemeinsam mit seinen Gästen hat Talk-Master Frank Plasberg folgende Fragen diskutiert:

  • Wie kaltherzig ist Europas Flüchtlingspolitik?
  • Will auch Deutschland eher abschrecken als helfen?
  • Und stimmen viele Bürger dem schweigend zu, weil sie denken: Hilft man jetzt einigen, kommen bald zu viele nach?

"hart aber fair" am 14.06.2021 im TV und Live-Stream

Die aktuelle Ausgabe von "hart aber fair" sahen Sie am Montag, 14.06.2021 um 21.15 Uhr im Ersten. Sie konnten Moderator Frank Plasberg und seine Gäste aber auch parallel zur TV-Ausstrahlung im Live-Stream verfolgen. Sowohl auf der Webseite des Ersten als auch in der ARD-App wurde ein Live-Stream angeboten.

"hart aber fair" am 14.06.2021 verpasst? Wiederholung im TV und online

Falls Sie "hart aber fair" am Montag, 14. Juni 2021, verpasst haben, können Sie die Sendung einfach als Online-Wiederholung in der ARD-Mediathek sehen. Auf der Homepage der Talkshow können Sie die vergangenen Episoden genauso nachschauen wie mithilfe der ARD-App. Auch im TV wird die aktuelle Sendung zu folgenden Zeiten wiederholt:

Dienstag, 15.06.2021, 02:30 Uhr im Das Erste
Dienstag, 15.06.2021, 08.25 Uhr im WDR Fernsehen
Dienstag, 15.06.2021 20:15 Uhr bei tagesschau24
Mittwoch, 16.06.2021, 02:25 Uhr bei 3sat

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de