20.04.2017, 16.30 Uhr

"Mord in bester Gesellschaft" in der Mediathek:  Das macht Fritz Weppers nach "Mord in bester Gesellschaft"

Fritz Wepper ist zum letzten Mal in der Rolle des Psychiaters Wendelin Winter zu sehen. Bild: ARD/Degeto/Kerstin Stelter

Ganz verzichten müssen die Zuschauer auf Fritz Wepper nicht. Bereits am 2. Mai kehrt er ins Fernsehen zurück - mit der ARD-Erfolgsserie "Um Himmels Willen" rund um das Kloster Kaltenthal. Den Part des intriganten und schlitzohrigen Bürgermeisters Wolfgang Wöller, der den Klosterschwestern das Leben schwer macht, gibt Wepper noch nicht so bald auf. Auch wenn er manches nach seiner Herzoperation im vergangenen Winter etwas langsamer angehen lässt: Wepper ärgert Schwester Hanna und die anderen Nonnen weiter. Während die 16. Staffel im Ersten läuft, dreht er schon wieder neue Folgen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de/dpa

  • Seite:
  • 1
  • 2