Erstellt von - Uhr

Tyson Fury vs. Oleksandr Usyk: Neuer Termin für historisches Duell der Schwergewichts-Weltmeister

Fans warten sehnsüchtig auf das große Box-Spektakel zwischen Tyson Fury und Oleksandr Usyk. Ein lang erwarteter Boxkampf, der mehrfach abgesagt wurde, findet am 18. Mai endlich statt. 

Das britische Schwergewicht Tyson Fury wagt sich gegen Oleksandr Usyk in den Boxring. (Foto) Suche
Das britische Schwergewicht Tyson Fury wagt sich gegen Oleksandr Usyk in den Boxring. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Nick Potts

Dieser Fight scheint unter keinem guten Stern zu stehen. Box-Fans weltweit warten sehnsüchtig auf den epischen Mega-Fight der Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury und Oleksandr Usyk. Nachdem dieser für April 2023 angedacht gewesen war, kam die große Enttäuschung: Der Boxkampf wurde abgesagt. Alternativ hieß es dann, der Vereinigungskampf würde am 23. Dezember endlich stattfinden. Auch der Termin im Februar entfiel. Doch im Fury-Usyk-Drma gibt es jetzt gute Neuigkeiten. Das historische Duell soll am 18 Mai stattfinden.

Mega-Boxkampf am 18.Mai: Tyson Fury liefert sich Fight gegen Oleksandr Usyk

Der Mega-Fight der Box-Schwergewichte soll am 18. Mai in Riad über die Bühne gehen, das bestätigte Tyson Fury auf dem sozialen Netzwerk X (vormals Twitter) Als Austragungsort ist die Kingdom Arena in Riad, Saudi-Arabien vorgesehen. Der Kampf stand zuletzt unte rkeinem guten Stern. 

Tyson Fury verletzt: Box-Duell gegen Usyk wurde verschoben

Wegen einer Verletzung von Tyson Fury musste das große Box-Spektakel gegen Alexander Usyk verschoben werden. Fury habe sich im Training für den Kampf, der am 17. Februar in Riad ausgetragen werden sollte, eine ungewöhnliche Wunde oberhalb des rechten Auges zugezogen, teilten die Veranstalter am 2. Februar mit. Der britische Boxer habe sofort medizinische Hilfe benötigt, der Schnitt sei genäht worden. Da die Verletzung eine längere Zeit der Heilung erfordere, sei ein Duell Mitte Februar ausgeschlossen, hieß es.

"Ich bin tief enttäuscht, nachdem ich mich so lange auf den Kampf vorbereitet habe und in so einer guten Verfassung war", ließ sich Fury zitieren. Der 35-Jährige bat alle Beteiligten des geplanten Kampfabends um Entschuldigung. Die Organisatoren kündigten an, so bald wie möglich einen neuen Termin für den Kampf in Saudi-Arabien festlegen zu wollen.

Fight um höchsten Titel im Schwergewicht

Bei dem historischen Box-Spektakel geht es um den höchsten Titel im Schwergewicht. Wer schafft es alle Schwergewichts-Titel (WBA, WBC, IBF und WBO) zu vereinen? Beide sind heiß auf den Kampf. Tyson Fury dürfte sich von Oleksandr Usyks harten Fights angestachelt fühlen. Der Ukrainer besiegte in einem schweren Zweikampf den Briten Daniel Dubois mit einem Führhand-K.O. Der Sieger in einem Vereinigungskampf würde sich unumstrittener Champion nennen dürfen. Als bislang letzter Schwergewichtler hatte das der Brite Lennox Lewis vor mehr als 20 Jahren geschafft.

In dem Duell in Riad soll es um die Titel aller bedeutenden Verbände gehen. Der 37 Jahre alte Ukrainer Usyk trägt die Titel der WBA, WBO und IBF. Fury ist der Champion der WBC. Der Sieger des Duells wird sich als unumstrittener Champion im Schwergewicht krönen lassen können. Beide sind bisher unbesiegt.

Wer ist der Favorit im Schwergewichts-Fight?

Eine genau Prognose, wer siegen wird, gibt es nicht. SowohlTyson Fury als auch Oleksandr Usyk haben beide noch nie verloren. Dennoch sehen die Buchmacher anhand der Wettquoten bereits einen klaren Favoriten: Tyson Fury. Doch erst der Boxkampf in Riad wird zeigen, ob Fury oder Usyk den Vereinigungskampf für sich entscheidet.

Fury vs. Usyk: So sehen Sie den Boxkampf der Schwergewichte live im TV oder Live-Stream

Der Boxkampf zwischen Tyson Fury und Oleksandr Usyk soll am 17. Februar um 23 Uhr (MEZ) stattfinden. Box-Fans können das Event live über den kostenpflichtigen Streaminganbieter DAZN sehen. Wann genau das Duell der Schwergewichte bei DAZN übertragen wird, steht noch nicht fest. Sobald die Uhrzeit bekannt ist, erfahren Sie diese auf news.de.

Tyson Fury vs. Oleksander Usyk: Alle Ergebnisse des Vereinigungskampfes

Wer krönt sich zum Schwergewichts-Champion im Vereinigungskampf? Alle Ergebnisse und Informationen zum Boxkampf zwischen Fury und Usyk finden Sie immer zeitnah im News-Ticker.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de/dpa

Themen: