08.01.2021, 11.06 Uhr

Mick Schumacher: "Wir sind keine Freunde!" Teamkollege ätzt gegen Schumi-Sohn

Für Mick Schumacher geht in diesem Jahr ein Traum in Erfüllung: Der Schumi-Sohn fährt endlich in der Formel 1. Doch noch vor Saison-Start lässt sein Teamkollege Nikita Mazepin kein gutes Haar an ihm.

Mick Schumacher geht ab 2021 in der Formel 1 an den Start. Bild: dpa

Deutliche Worte vor der neuen Formel-1-Saison. Mick Schumacher feiert in diesem Jahr seine Premiere in der Königsklasse des Automobilsports. Gemeinsam mit Nikita Mazepin fährt der Schumi-Sohn dann im US-Team Haas. Beide kennen sich bereits seit einigen Jahren und fuhren sogar im selben Kart-Team. Freunde werden die beiden Teamkollegen in naher Zukunft aber offenbar nicht mehr. Das machte der 21-jährige Russe in einer TV-Sendung nun unmissverständlich klar.

"Wir sind keine Freunde!" Formel-1-Teamkollege ätzt gegen Mick Schumacher

"Wir sind keine Freunde. Wir sind bestenfalls alte Bekannte, weil wir zusammen Kart gefahren sind", sagte Mazepin gegenüber dem russischen Sender "Match TV"."Sein Name interessiert mich ehrlich gesagt nicht. Wegen seines Namens wird er mehr Macht haben, aber auch mehr Druck." Sobald Mazepin sein Visier runtermache, spiele das für ihn aber keinerlei Rolle mehr. Dann denke er über solche Dinge nicht mehr nach. Diplomatischer zeigte sich Mick Schumacher gegenüber seinem neuen Teamkollegen. "Er war sehr nett und es gab einen gesunden Respekt zwischen uns als Teamkameraden", sagte Mini-Schumi.

Keine Konsequenzen! Nikita Mazepin sorgt für Formel-1-Saisonstart für Skandal

Im Gegensatz zum Sohn der Formel-1-Legende Michael Schumacher sorgte Mazepin zuletzt für Negativ-Schlagzeilen. In einer Instagram-Story teilte der Russe ein Video, dass ihn dabei zeigt, wie er dem venezolanischen Model Andrea d'IVal ungeniert an der Brust herumgrapschte. Sein Rennstall verurteilte das Verhalten scharf, jedoch ohne weitere Konsequenzen. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Beziehung zwischen Schumacher und Mazepin entwickeln wird.

Lesen Sie auch: Emotionales Interview! So offen redet er über Vater Michael Schumacher

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sig/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser