16.10.2020, 20.10 Uhr

Todes-Drama auf Fußballplatz: Fußballer nach Spiel-Patzer von Teamkollegen totgeprügelt

Allwöchentlich stand Fußballer Churchill Owaci mit seinen Teamkameraden auf dem Bolzplatz - jetzt ist der 22-Jährige tot. Der Kicker wurde von seinen Mannschaftskameraden nach einem Spiel-Patzer totgeprügelt.

Nach einer tödlichen Prügel-Attacke auf einen Fußballer in Uganda (Afrika) ermittelt nun die Polizei (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / Thaut Images

Bei Fußballspielen - das weiß jeder, der schon mal am Spielfeldrand oder im Stadion live dabei war - geht es immer hoch her. Die Emotionen kochen schnell über, wenn ein Fußballspiel stattfindet - doch was sich bei einer Partie in Lamwo, einem Distrikt im Norden von Uganda, abspielte, ist jetzt ein Fall für den Staatsanwalt.

Fußballer verpatzt Spielzug - generische Mannschaft schießt Tor

Churchill Owaci stand bei einem Spiel der Lamwo District League mit seinen Mannschaftskameraden bei einem Fußballspiel auf dem Platz, als sich eine Tragödie anbahnte. Wie unter anderem im britischen "Daily Star" zu lesen ist, leistete sich der Abwehrspieler einen Patzer, der zu einem Tor der gegnerischen Mannschaft führte. Angeblich war der Defensivspieler nicht in bester Verfassung, da er Medienberichten zufolge am Abend vor dem Spiel dem Alkohol zugesprochen hatte.

Abwehrspieler (22) von Teamkameraden auf Fußballplatz verprügelt

Für die Mitspieler des 22-Jährigen war das Anlass genug, ihrem alkoholisierten Teamkameraden die Leviten zu lesen. Mitten auf dem Spielfeld entwickelte sich eine brutale Schlägerei, wie Augenzeugen zu Protokoll gaben. Churchill Owaci wurde bei der handgreiflichen Attacke schwer verletzt. Nach Abpfiff ging das Gerangel weiter - der zuvor Angegriffene schubste einen seiner Peiniger nach Spielende von dessen Fahrrad. Prompt ging die Schlägerei weiter - diesmal jedoch mit tödlichem Ausgang.

Schlägerei mit tödlichem Ausgang: Fußballer Churchill Owaci nach Prügel-Attacke gestorben

Churchill Owaci brach nach der Prügelei bewusstlos zusammen und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht - doch für den 22-jährigen Fußballer kam jede Hilfe zu spät. Wenige Stunden, nachdem der Abwehrspieler in die Klinik eingeliefert wurde, konnte nur noch der Tod des jungen Mannes festgestellt werden.

Polizei nimmt nach tödlicher Prügel-Attacke auf Fußballer zwei Männer fest

Nach dem gewaltsamen Tod des Fußballers hat die örtliche Polizei nun ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Zwei Männer, dem Vernehmen nach Brüder, sind bereits im Zusammenhang mit dem Prügel-Tod von Churchill Owaci festgenommen worden und müssen sich derzeit polizeilichen Verhören stellen.

Schon gelesen? Horror-Unfall! Stuttgarter-Kickers-Talent stirbt mit nur 16 Jahren

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser