Von news.de-Redakteur - 10.07.2020, 12.36 Uhr

Champions League 2020 Auslosung: Bayern im Viertelfinale gegen Barcelona oder Neapel, RB gegen Atlético

Mit freudiger Erwartung gingen der FC Bayern München und RB Leipzig in die Champions-League-Auslosung 2020. Auf wen die Bundesliga-Vertreter im Viertel- und Halbfinale treffen und wann sie spielen, lesen Sie hier.

Liveticker
Welche Mannschaften treffen in der Champions League aufeinander? Bild: dpa

Nach dem Ende der Bundesliga-Saison wird auch die Europapokal-Saison in diesem Sommer noch beendet. Ob der Corona-Pandemie allerdings in einem anderen Rahmen, als es in den vergangenen Jahren üblich war. Die Erfolgsaussichten für zwei deutsche Mannschaften stehen nicht schlecht: Meisterschaftsdritter RB Leipzig steht schon im Viertelfinale der Champions League 2020, Bundesliga-Primus FC Bayern München steht nach der achten Meisterschaft in Folge zumindest mit einem Bein im Viertelfinale.

Champions League 2020 Auslosung Viertel- und Halbfinale: So läuft das CL-Turnier

Ab dem Viertelfinale sollen alle Spiele der Champions League vom 12. bis 23. August in Lissabon stattfinden. Es gibt jeweils nur ein Duell und nicht wie gewohnt Hin- und Rückspiel. RB Leipzig ist bereits für die Runde der besten acht Teams qualifiziert. Der FC Bayern absolviert nach dem 3:0 im ersten Duell noch sein Rückspiel gegen den FC Chelsea. Das Endspiel der Champions League wird am 23. August im Estadio da Luz von Benfica Lissabon angepfiffen.

Lesen Sie auch: TV-Rechte neu verteilt! HIER gibt's künftig BuLi-Fußball live zu sehen

Champions League Auslosung: FC Bayern im Viertelfinale gegen FC Barcelona oder SSC Neapel

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern würde beim Erreichen des Viertelfinals der Champions League in der Endrunde in Lissabon auf den FC Barcelona oder SSC Neapel treffen. RB Leipzig bekommt es beim Finalturnier Mitte August mit Atlético Madrid zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitag im Hauptquartier der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Nyon.

Zunächst müssen die Bayern aber noch ihr Achtelfinal-Rückspiel am 7. oder 8. August gegen den FC Chelsea bestehen. Das Hinspiel hatten die Münchner vor der Corona-Zwangspause mit 3:0 in London gewonnen. Nach einem UEFA-Beschluss vom Donnerstag kann das Rückspiel vor leeren Rängen in München stattfinden. Die Leipziger hatten sich schon vor der Unterbrechung der Saison in ihrem Achtelfinale gegen Tottenham Hotspur durchgesetzt.

Im Halbfinale würden die Bayern entweder gegen Real Madrid, Manchester City, Olympique Lyon oder Juventus Turin spielen. Leipzig träfe bei einem Weiterkommen auf den Sieger des Duells Paris Saint-Germain gegen Atalanta Bergamo.

Champions League 2020: Spielplan Viertel- und Halbfinale - DIESE Mannschaften sind dabei

Wann sind die Spieltermine?

  • 7.–8. August: Achtelfinal-Rückspiele
  • 12.–15. August: Viertelfinale (Lissabon)
  • 18.–19. August: Halbfinale (Lissabon)
  • 23. August: Finale (Estádio do Sport Lisboa e Benfica, Lissabon)

Welche Mannschaften sind schon dabei?

  • Atalanta (ITA)
  • Atlético (ESP)
  • Leipzig (GER)
  • Paris Saint-Germain (FRA)

Diese Achtelfinals müssen noch abgeschlossen werden:

  • Chelsea (ENG) / Bayern München (GER)
  • Napoli (ITA) / Barcelona (ESP)
  • Real Madrid (ESP) / Manchester City (ENG)
  • Lyon (FRA) / Juventus (ITA)

Champions League 2020: Auslosung von Viertel- und Halbfinale im Live-Ticker verfolgen

Am Freitag warteten drei Auslosungen auf alle Beteiligten: Viertelfinale, Halbfinale sowie eine dritte Auslosung über das "Heimteam" im Finale. Die komplette Auslsoung lesen Sie hier noch einmal nach.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

12:02 Uhr -

Und los geht es mit der Champions-League-Auslosung der UEFA in Nyon! Auf wen könnten die Bayern im Viertelfinale treffen? Wen erwischt RB Leipzig beim Turnier in Portugal?

12:03 Uhr -

Noch einmal die Termine im Überblick:


7.–8. August: Achtelfinal-Rückspiele
12.–15. August: Viertelfinale (Lissabon)
18.–19. August: Halbfinale (Lissabon)
23. August: Finale (Estádio do Sport Lisboa e Benfica, Lissabon)

12:03 Uhr -

Welche Mannschaften sind schon dabei?

Atalanta (ITA)
Atlético (ESP)
Leipzig (GER)
Paris Saint-Germain (FRA)

12:03 Uhr -

Diese Achtelfinals müssen noch abgeschlossen werden:

Chelsea (ENG) / Bayern München (GER)
Napoli (ITA) / Barcelona (ESP)
Real Madrid (ESP) / Manchester City (ENG)
Lyon (FRA) / Juventus (ITA)

12:12 Uhr -

Die Tücken der Technik! Bei den beiden Schalten, Gäste sind in Nyon natürlich nicht vor Ort, nach Madrid bleiben die Protagonisten stumm. Weder von den Atlético-Verantwortlichen noch bei Real-Madrid herrschen akute Tonprobleme.

12:14 Uhr -

Für den FC Bayern steht Marken-Botschafter Giovane Elber vor der Kamera. Er zählt seinen Verein dann gleich einmal zu den Favoriten, weist aber auch darauf hin, dass zunächst erst einmal das Achtelfinal-Rückspiel gegen Chelsea gespielt werden muss.

12:16 Uhr -

Noch einmal zur Erklärung: Hin- und Rückspiele fallen ab dem Viertelfinale in dieser Champions-League-Saison aus!

12:24 Uhr -

Die Kugeln rollen! Ex-BVB-Spieler Paulo Sousa hilft bei der Ziehung! Wir sind gespannt!

12:25 Uhr -

Das erste Los fürs Viertelfinale:

Real Madrid (ESP) / Manchester City (ENG) - Lyon (FRA) / Juventus (ITA)

12:26 Uhr -

Das nächste Los

RB Leipzig - Atlético Madrid

12:27 Uhr -

Und das Los für die Bayern!

Napoli (ITA) / Barcelona (ESP) - Chelsea (ENG) / Bayern München (GER)

12:28 Uhr -

Und die letzten Kugeln:

Atalanta (ITA) - Paris Saint-Germain (FRA)

12:32 Uhr -

Falls es die Bayern ins Halbfinale schaffen sollten, käme als Gegner der Sieger aus dem Viertelfinale Real Madrid (ESP) / Manchester City (ENG) - Lyon (FRA) / Juventus (ITA) infrage.

12:32 Uhr -

Für Leipzig würde im Halbfinale der Sieger aus Atalanta (ITA) - Paris Saint-Germain (FRA) warten.

rut/sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser