06.01.2020, 19.36 Uhr

Hans Tilkowski ist tot: Fußballwelt trauert! BVB-Legende mit 84 Jahren verstorben

Große Trauer um Hans Tilkowski. Der Ex-Nationalspieler ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Mit ihm ist eine Borussia-Dortmund-Legende von uns gegangen. In den sozialen Netzwerken nehmen die Fans Abschied.

Hans Tilkowski ist tot. Bild: dpa

Der deutsche Fußball trauert um Hans Tilkowski. Der einstige Torhüter der deutschen Nationalmannschaft starb am Sonntag im Alter von 84 Jahren nach langer Krankheit, wie sein früherer Club Borussia Dortmund am Montag unter Berufung auf Tilkowskis Familie bestätigte. Tilkowski war einer der Borussia-Dortmund-Stars, die 1966 den Europapokal gewannen.

Hans Tilkowski ist tot - BVB-Legende mit 84 Jahren gestorben

Beim BVB wurde Hans Tilkowski zur Legende. 1963 war der gebürtige Dortmunder von Westfalia Herne zu Borussia Dortmund gewechselt. Insgesamt 81 Bundesliga-Spiele absolvierte er im schwarz-gelben Trikot. Doch nicht nur in der Bundesliga war er ein Star.

Hans Tilkowski stand beim umstrittenen Wembley-Finale im Tor

Viele Jahre gehörte er zum Kader der deutschen Nationalelf. Absolvierte insgesamt 39 Spiele für Deutschland. So stand er unter anderem 1966 im legendärem WM-Finale in Wembley im Tor und wurde mit dem DFB-Team Vize-Weltmeister. In der Verlängerung erzielte der englische Kicker Geoff Hurst das 3:2 für die Engländer. Der Ball prallte dabei von der Latte nach unten. Der Schiedsrichter entschied: Tor für England. Bis heute ist das umstritten.

Gleichwohl trug dieser Treffer zum Legenden-Status von Tilkowski bei. Genau wie das "Wunder von Glasgow", bei dem die Dortmunder im Jahr 1966 mit dem 2:1 über den hoch favorisierten FC Liverpool als erstes deutsches Team einen Europapokal gewann. Zudem wurde Tilkowski, der neben dem Engländer Gordon Banks und dem Russen Lew Jaschin zu den weltbesten Keepern seiner Zeit gehörte, ein Jahr vor dem WM-Finale als erster Torwart in Deutschland zum "Fußballer des Jahres" gewählt.

Trauer um toten Hans Tilkowski

Fans und Freunde reagieren bestürzt auf den Tod von BVB-Legende Hans Tilkowski. In den sozialen Netzwerken bekunden zahlreiche User ihr Beleid und zollen dem Ex-Nationalspieler noch einmal Tribut. "R.i.P., #Borussen- Legende! #YNWA Revier-Legende Hans Tilkowski ist im Alter von 84 Jahren gestorben", "Ruhe in Frieden, Hans #Tilkowski. Echte Legende. #Wembley66" und "Das ist so traurig. Ich bin froh, Hans #Tilkowski kennengelernt zu haben" ist unter anderem auf Twitter zu lesen.

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Lesen Sie auch:Trauer um "Die Hausmeisterin"! Serien-Star mit 83 Jahren verstorben

FOTOS: Trauriger Abschied von den Promis Diese beliebten Stars sind 2020 gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser