Von news.de-Redakteurin - 30.12.2019, 23.57 Uhr

Darts-WM 2020 in Live-Stream + TV: Finale am Neujahrstag mit Snakebite vs MvG live sehen

Die Darts-Elite läuft bei der WM 2020 nach der Verschnaufpause über Weihnachten zur Höchstform auf. Am 01.01 steht das Finale der Weltmeisterschaft an. Wie Darts-Fans in TV und Live-Stream dabei sind, erfahren Sie hier.

Kann Weltmeister Michael van Gerwen seinen Titel bei der Darts-WM 2019/20 verteidigen? Bild: Steven Paston / PA Wire / picture alliance / dpa

Am Freitag, dem 13. Dezember 2019, startete die Darts-WM 2020 im Londoner Alexandra Palace, von Darts-Fans liebevoll Ally Pally genannt. Bis zum packenden Finale am Neujahrstag, dem 01.01.2020, misst sich die Weltelite des Dartssports in London, um den neuen Weltmeister zu krönen.

Darts-Weltmeisterschaft 2020 vom 13.12.2019 bis 01.01.2020 in London mit 96 Teilnehmern

Zum nunmehr 27. Mal steht die Darts-Weltmeisterschaft in London an. Insgesamt 96 Dartsspieler, darunter zwei Damen, werden bei der Darts-WM am Oche stehen. Unter den Teilnehmern sind die Top 32 der PDC Order of Merit, der Weltrangliste des Profi-Darts-Verbandes PDC, sowie weitere 32 Spieler der PDC Pro Tour. Abgerundet wird das Teilnehmerfeld von weiteren 32 Stars, die ihr WM-Ticket über diverse Qualifikationsturniere lösten.

Darts-WM 2020 in Live-Stream und TV sehen - so geht's

Am Freitag, dem 13.12.2019, fliegen die Pfeile im Ally Pally ab 20.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit, wenn die ersten Spiele der ersten und zweiten Runde ausgetragen werden. Bis zum 23. Dezember 2019 werden täglich Matches ausgetragen, bevor der Dartszirkus eine Weihnachtspause bis zum 27. Dezember 2019 einlegt. Danach gehen die Matches in die heiße Phase; Auf die Halbfinals am 30.12.2019, die ab 20.00 Uhr zu sehen sind, steht am Neujahrtag das mit Spannung erwartete Finale an. Wer kein Ticket für den Alexandra Palace ergattern konnte oder es vorzieht, die Spiele der Darts-WM 2020 vor dem heimischem Fernseher zu genießen, der kann sich das Dartsspektakel zum Jahresende in aller Ruhe im Fernseher anschauen.

FOTOS: Von Michael van Gerven bis Gary Anderson DIESE Darts-Spieler sind echte Superstars
zurück Weiter Raymond van Barneveld (* 1967), Niederlande, aktiv seit 1984, Spitzname "Barney", "The Dutch Master" oder "The Man", Einlaufmusik "Eye Of The Tiger" (Foto) Foto: Gregor Fischer / picture alliance / dpa Kamera

Die Spiele der Darts-WM 2020 werden auch in diesem Jahr im deutschen Free-TV übertragen, denn Sport1 hat sich die Übertragungsrechte aus London gesichert. Ebenfalls hautnah dabei sind Darts-Fans per Live-Stream: Die Plattform DAZN bietet Live-Genuss für Darts-Fans von der Weltmeisterschaft in London parallel zur TV-Übertragung. Wer mag, kann sich auch den Sport1-Live-Stream auf YouTube oder sport1.de gönnen und via Smartphone, Tablet und Co. alle Spiele der Darts-WM 2019 in Echtzeit genießen.

Darts-WM 2020: Zeitplan und Modus für alle Spiele im Ally Pally auf einen Blick

Bis zum 1. Januar 2020 werden die Spiele der Darts-WM 2020 in Nachmittagssessions (ab 13.30 Uhr) sowie in Abendsessions (ab 20.00 Uhr) ausgetragen - entsprechend gestalten sich auch die Übertragungszeiten in TV und Live-Stream. Wie lange die einzelnen Spiele dauern, hängt von der Runde ab. In der ersten und zweiten Runde wird nach dem Modus Best of 5 Sets (First to 3 Sets) gespielt, ab Runde drei gilt es, sich im Modus Best of 7 Sets (First to 4 Sets) durchzusetzen. Im Viertelfinale wird nach dem Modus Best of 9 Sets (First to 5 Sets) gespielt, im Halbfinale gewinnen die Spieler, die sich bei Best of 11 Sets (First to 6 Sets) durchsetzen können. Im Finale schließlich wird den Spielern bei Best of 13 Sets (First to 7 Sets) alles abverlangt. Grundsätzlich gilt: Pro Set werden drei Sätze zusammengefasst, in einem auch als Leg bezeichneten Satz gilt es, 501 Punkte möglichst rasch auf null herunterzuspielen. Alle Ansetzungen samt Ergebnissen und Zeitplan haben wir für Sie hier zusammengefasst.

So läuft die Darts-WM im Ally Pally
Darts-Weltmeisterschaft 2020
zurück Weiter

1 von 5

Darts-WM 2020: Welche Preisgelder winken bei der Weltmeisterschaft im Ally Pally?

Bei der Darts-WM 2020 im Alexandra Palace geht es für die 96 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur um Prestige, sondern auch um stattliche Geldsummen - die Preisgelder, die der Profiverband PDC für das Turnier ausgelobt hat, können sich durchaus sehen lassen. Insgesamt gibt es 2,5 Millionen britische Pfund abzustauben. Wer in der ersten Runde spielt, bekommt 7.500 Pfund, Spieler, die die zweite Runde erreichen, können sich über 15.000 Pfund freuen. In der 3. Runde der Darts-WM 2020 winken den Spielern jeweils 25.000 Pfund, Viertrundenteilnehmer erhalten 35.000 britische Pfund. Alle Dartsspieler, die das Viertelfinale der Darts-WM 2020 im Ally Pally erreichen, sond um 50.000 Pfund reicher, der Einzug ins Halbfinale wird mit 100.000 britischen Pfund pro Spieler belohnt. Die beiden Finalisten erhalten 200.000 britische Pfund, der Gesamtsieger und Weltmeister darf seinen Triumph dann mit satten 500.000 Pfund feiern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser