Von news.de-Redakteurin - Uhr

Giulia Gwinn privat: So lebt die Fußball-Nationalspielerin abseits des Spielfeldes

Bei der UEFA Frauen-Fußball-EM 2022 in England ist Giulia Gwinn fester Bestandteil des DFB-Kaders. Was das Ausnahmetalent vom FC Bayern München abseits des Fußballrasens macht, erfahren Sie hier.

Giulia Gwinn ist in der deutschen Frauen-Nationalmannschaft eine unverzichtbare Größe. (Foto) Suche
Giulia Gwinn ist in der deutschen Frauen-Nationalmannschaft eine unverzichtbare Größe. Bild: picture alliance/dpa | Hendrik Schmidt

Als Abwehrspielerin hat Giulia Gwinn ihre Lieblingsposition auf dem Fußballfeld längst gefunden - und das nicht nur bei ihrem bisherigen Verein SC Freiburg, sondern auch in der Frauen-Nationalmannschaft, die im Sommer 2022 bei der EM in England auf dem Rasen stand. Aus dem Frauen-Profifußball ist die sportliche Blondine längst nicht mehr wegzudenken - das muss man über ihre Karriere und ihr Privatleben wissen.

Giulia Gwinn: Nach der Frauen-Fußball-WM 2019 ging's vom SC Freiburg zum FC Bayern München

Der im badischen Erholungsort Ailingen (Friedrichshafen) am Bodensee geborene Wirbelwind kann auf beiden Außenpositionen offensiv wie defensiv spielen, hat zudem Zug zum Tor. Für ihren früheren Verein SC Freiburg erzielte Giulia Gwinn in 71 Spielen 22 Tore. In der DFB-Elf wird sie als Rechtsverteidigerin eingesetzt. Das fußballerische Talent von Giulia Gwinn blieb auch dem FC Bayern München nicht verborgen, der die aus Friedrichshafen stammende Kickerin kurzerhand unter Vertrag nahm. Für die FCB-Damen wird die Mittelfeldakteurin Giulia Gwinn laut Dreijahresvertrag bis Juni 2022 auflaufen. "Offensiv wie defensiv hat sie große Stärken, bringt auf der rechten Außenbahn eine enorme Schnelligkeit mit und ist zudem sehr torgefährlich", sagte Bayerns Teammanagerin Bianca Rech nach der Vertragsunterzeichnung über den Bayern-Neuzugang. Die WM 2023 verpasst sie wegen eines Kreuzbandrisses aus dem Jahr zuvor. Sie kommt dabei allerdings als ZDF-Expertin zum Einsatz.

Giulia Gwinn begann ihre Karriere als Dreikäsehoch

Ihre Anfänge als Fußballerin erlebte Giulia Gwinn bereits mit sieben Jahren, als sie für die TSG Ailingen auf dem Platz stand. Nach Stationen beim VfB Friedrichshafen und FV Ravensburg wechselte Giulia Gwinn, die seit frühester Kindheit am liebsten mit ihren beiden älteren Brüdern Fußball spielte, 2015 zum SC Freiburg. Allerdings tobte sich die Blondine nicht nur beim Fußball aus, sondern war auch in Sportarten wie Taekwondo, Handball und Kunstradfahren versiert. Sportlich ist die Kickerin also ausgelastet - doch wie sieht es privat bei Giulia Gwinn aus?

Giulia Gwinn privat mit Freund oder als Single?

Ob die Fußballerin ihre Freizeit in einer Beziehung mit einem Freund verbringt oder noch Single ist, dazu hat sich das Küken der deutschen Nationalmannschaft lange Zeit nicht geäußert. Über mangelnde Zuneigung kann sich die Rasenballsportlerin jedoch nicht beschweren - spätestens seit der Fußball-WM 2019 liegen dem Fußball-Wunderkind die Fans nur so zu Füßen! Anfang 2022 ließ Giulia Gwinn endlich die Liebesbombe platzen und verriet in einer Fan-Fragestunde, dass sie in festen Händen sei. "Ja, ich habe einen Freund, der spielt auch Fußball. Er ist Torwart in der 4. Liga. Auch wenn er am anderen Ende von Deutschland lebt, funktioniert es sehr gut. Da er auch in der Branche tätig ist, kann er es gut verstehen, wenn ich auch mal nicht so viel Zeit habe oder viel unterwegs bin", offenbarte die DFB-Nationalspielerin ihr privates Glück.

Giulia Gwinn posiert bei Instagram sexy im Bikini

Dass Giulia Gwinn nicht nur das Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ausgezeichnet steht, hat die talentierte Kickerin bereits mehrfach auf ihrem Instagram-Account bewiesen. Dort postet die 1,70 Meter große Blondine regelmäßig Fotos aus ihrem Leben - auch Schnappschüsse, die Giulia Gwinn im Bikini am Strand zeigen, dürfen da nicht fehlen.

Schon gelesen? DIESEN Schicksalsschlag musste die Nationalspielerin verarbeiten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de/dpa

Themen: