15.11.2020, 07.21 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag heute am 15.11.2020: Wo haben am Volkstrauertag die Läden geöffnet?

Während die Restaurants, Museen und Theater aufgrund des Teil-Lockdowns geschlossen haben, bleiben Geschäfte zum Einkaufen geöffnet. Doch öffnen die Läden auch am Volkstrauertag (15. November) ihre Türen? Ob und wo am Sonntag verkaufsoffen ist, erfahren Sie hier.

Gibt es 15.11.2020 einen verkaufsoffenen Sonntag? Und wo ist der Volkstrauertag überall Feiertag? Bild: (Symbolbild) Stokkete/AdobeStock

Was könnt' es Schöneres geben als eine ausgiebige Shoppingtour an einem Sonntag. Doch nicht alle Geschäfte öffnen an Sonntagen ihre Ladentüren für Kunden und Bummelfans. Wo Sie Ihrer Shoppinglust am Volkstrauertag 15. November 2020 frönen können, verraten wir Ihnen hier.

Volkstrauertag am 15.11.2020 - In welchen Bundesländern ist heute Feiertag?

Am Sonntag, dem 15. November 2020, findet in Deutschland der Volkstrauertag statt. Beim Volkstrauertag handelt es sich um einen staatlichen Gedenktag, der seit 1952 jedes Jahr gefeiert wird. Seit den 1990er Jahren gehört er auch in den neuen Bundesländern zu den offiziellen Feiertagen. Der Volkstrauertag soll an die Kriegstoten erinnern sowie allen Opfern von Gewaltherrschaft gedenken. Er wird stets am Sonntag zwei Wochen vor dem ersten Advent begangen. In diesem Jahr fällt er auf den 15. November 2020.

Verkaufsoffener Sonntag am 15.11.2020 in Deutschland fällt aus

Während es an herkömmlichen Sonntagen möglich ist, seine Geschäfte anhand von Ausnahmeregeln hin und wieder für Bummelfreudige zu öffnen, ist dies am Volkstrauertag nicht gestattet. Das liegt daran, dass der Volkstrauertag - ähnlich wie der Karfreitag - zu den sogenannten stillen Gedenktagen gehört. Je nach Bundesland können folgende Feiertage "stille Tage" sein

  • Heiligabend
  • Aschermittwoch
  • Karwoche ab Palmsonntag
  • Gründonnerstag
  • Karfreitag
  • Karsamstag
  • Ostersonntag
  • Pfingstsonntag
  • Allerheiligen
  • Allerseelen
  • Volkstrauertag 
  • Buß- und Bettag
  • Totensonntag

Stiller Tag: Dürfen Läden am Volkstrauertag 2020 öffnen?

Unterliegt ein Feiertag dem Schutz eines "stillen Tages", so ist es nicht gern gesehen oder gar verboten, ausgelassen zu feiern. In der Nacht zum Volkstrauertag müssen Diskotheken für gewöhnlich bis 2 Uhr nachts die Musik ausschalten, um kein Bußgeld zu riskieren. Ähnliches gilt vor Karfreitag und Allerheiligen - je nach Bundesland und Regelungen. In diesem Jahr haben Diskotheken am Vorabend des Volkstrauertags aufgrund der Corona-Pandemie ohnehin geschlossen. Doch wie sieht es mit Geschäften aus?

Auch zusätzliche Ladenöffnungen wie verkaufsoffene Sonntage sind am Volkstrauertag nicht gern gesehen. Deshalb haben die Geschäfte am 15.11.2020 bundesweit offiziell nicht geöffnet. 

Wo kann man am Sonntag, den 15.11.2020, einkaufen? 

Sie möchten am Sonntag trotzdem gern nach Schnäppchen suchen? Wie wäre es, wenn Sie Ihrer Lieblingsboutique online einen Besuch abstatten? Viele Geschäfte haben im Zuge der Corona-Krise aufgerüstet und sich einen Onlineshop zugelegt. 

Sie brauchen Inspiration? Ein Ranking der besten Onlineshops in Deutschland finden Sie hier. Aber vielleicht hat auch ihr lokaler Buchhändler oder ihr liebstes Delikatessengeschäft mittlerweile einen Onlineshop? Eine Suche im Netz könnte sich lohnen. 

Schon gelesen? Tinder-Star! DIESES Sternzeichen ist der König des Onlinedatings

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. 

 

sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser