Von news.de-Redakteurin - Uhr

Pamela Reif: Fitness-Influencerin räkelt sich halbnackt am Strand - Fans frohlocken

Während andere Influencerinnen sich bereits in den Winterschlaf gekuschelt zu haben scheinen, liefert Pamela Reif weiter zuverlässig. Auf dem Foto- und Videonetzwerk Instagram postet die Fitness-Queen eine Bikini-Fotoreihe, die die Fans in Schnappatmung versetzt.

Pamela Reif versetzte ihre Fans mit Strandfotos im Swimsuit in Schnappatmung. Bild: picture alliance/dpa/AP/Pool | Jens Meyer

Auf Pamela Reif (25) ist Verlass! Die Fitness-Influencerin versorgt ihre derzeit 8,2 Millionen auch in der Adventszeit mit Workout-Videos, Koch- und Back-Livestreams und Dessousfotos. Um ihre Fans auf ihr Live-Backen am dritten Advent auf Instagram aufmerksam zu machen, kramte die sportliche Beauty in der Fotokiste und postete eine Fotoreihe aus ihrer Model-Anfangszeit. Bei diesen Strand-Bildern ist der Blondine die Aufmerksamkeit der Instagram-User:innen sicher.

Pamela Reif räkelt sich im Swimsuit am Strand von L.A.

Die neuesten Instagram-Fotos könnten aus der "Sports Illustrated" stammen: Eine durchtrainierte Beauty räkelt sich im knappen Badeanzug am Strand von Los Angeles - die Haut nass und sandig von der Meeresbrandung. Bei der Fotoreihe handelt es sich um Aufnahmen von einem der ersten Model-Shootings von Pamela Reif, wie sie ihren Fans in der Bildunterschrift verrät. "Das ist ein Throwback zu einem meiner allerersten "richtigen" Shootings. Ich war schon etwas nervös, im Badeanzug vor der Kamera zu stehen ... aber der Sonnenuntergang in LA hat seine Magie gewirkt", erinnert sich die Karlsruherin. (Bildunterschrift im Original hier lesen.) Aufgenommen wurden die Bilder vom Foto-Artisten Paul Ripke, den Pamela in der Caption markiert hat.

Fitness-Influencerin versetzt Fans im Badeanzug ins Staunen

Dass Pamela Reif es mit der Fotoreihe im gelben Bathingsuit gelungen ist, die Aufmerksamkeit ihrer Abonnentinnen und Abonnenten für sich zu gewinnen, zeigt sich an den Reaktionen der Fans, die dem Insta-Post zigtausende Likes schenken und die Kommentarspalte mit Lobgesängen füllen. "Wow diese Bilder", staunt etwa ein Nutzer. "Marvelous" ("Wunderbar"), schwärmt ein weiterer. "Wow so schöne Bilder", lobt auch dieser Fan. Und folgende Followerin wird beim Anblick der knackigen Fitness-Influencerin im Badeanzug direkt neidisch. Sie schreibt: "Bei den Bildern kann man nur eifersüchtig werden. Haha und Yes der Booty ist gewachsen." Damit bezieht sie sich auf Pamelas Hashtags "#mybootyhasgrown #imsure #haha" ("Mein Po ist gewachsen, da bin ich sicher. Haha"). Die wunderbaren Workouts zeigen eben auch bei der fitten Pamela Reif ihre positive Wirkung.

Schon gelesen?Heißer, als der Weihnachtsmann erlaubt! DIESER Einteiler fackelt das Netz ab

Seit fast zwei Jahren trainiert Sandra Ignatzy mit Pamela Reifs Workouts und weiß aus eigener Erfahrung, wie herausfordernd die Trainings sein können. Für news.de schreibt sie über Influencerinnen und Promis - am liebsten natürlich über Pamela Reif.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de