Von news.de-Redakteurin - Uhr

Sandy Mölling privat: DIESEN Beruf übt die Ex-"No Angels"-Sängerin heute aus

Mit 19 Jahren wurde sie als Mitglied der Girlgroup "No Angels" bekannt. 21 Jahre später übt Sandy Mölling neben dem Gesang weitere Berufe aus. Welcher Karriere die talentierte Schönheit heute nachgeht und wie es um ihr Privatleben steht, erfahren Sie hier.

Sandy Mölling privat: So lebt die Ex-"No Angels"-Sängerin heute mit ihrem Partner und ihren Kindern. Bild: picture alliance / dpa | Caroline Seidel

Sandy Mölling gehörte im Jahr 2000 zusammen mit Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Vanessa Petruo und Jessica Wahls zur ersten Girlgroup, die aus der Castingshow "Popstars" hervorging. Doch wie tickt die Sängerin und Schauspielerin eigentlich privat und was macht sie heute?

Sandy Mölling privat: Herkunft und Eltern

Sandy Mölling wurde am 17. April 1981 in Wuppertal geboren. Ihre Mutter, Dagmar Sprenger, arbeitete als Krankenschwester und ist begeisterte Sängerin, ihr Vater, Lothar Mölling, ist Physiker und Diplomingenieur. Sandy wuchs mit drei Brüdern auf. Ihre Eltern trennten sich, als sie sechs Jahre alt war. Die Familie wohnte in Wuppertal, im Westerwald, Remscheid, Wermelskirchen sowie in Koblenz, wie Sandy Mölling bei "Markus Lanz" verriet.

Sandy Mölling: Werdegang und Gesangskarriere bei "Popstars"

Mit 16 Jahren zog Sandy bei ihrer Mutter aus, um sich kein Zimmer mit ihrem Bruder teilen zu müssen. Um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, arbeitete die junge Frau in einem Bekleidungsgeschäft. Auf das Abitur verzichtete sie, da sie lieber arbeiten wollte. Im Jahr 2000 nahm sie mit nur 19 Jahren an der Castingshow "Popstars" teil, wo sie zusammen mit Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Vanessa Petruo und Jessica Wahls gewann und die Band "No Angels" formte. Übrigens: Bereits im Alter von 16 Jahren bekam die junge Musikerin ihren eigenen Plattenvertrag angeboten. Damals lehnte sie ab, "weil [sie] total Schiss hatte und [sich] das nicht zugetraut hat." Das sagte sie bei Markus Lanz im Jahr 2012.

Die Girlgroup "No Angels" mit ihren Mitglieder Lucy Diakowska (l-r), Jessica Wahls, Sandy Mölling und Nadja Benaissa 2008 in Berlin. Bild: picture-alliance/ dpa | Tim Brakemeier

Sandy Mölling heute: Diesen Beruf übt die "No Angels"-Sängerin aus

2003 löste sich die Band nach drei erfolgreichen Jahren (vorübergehend) auf, woraufhin Sandy Mölling als Solo-Sängerin durchstartete. Mölling tritt auch bei Musicals auf, moderiert TV-Shows und verfolgt eine Karriere als Schauspielerin. Wie das "ok-Magazin" unter Berufung auf die Sängerin berichtete, ließ sich Sandy Mölling 2020 in ihrem Wohnort Los Angeles zur Doula und Stillberaterin ausbilden. "Heute habe ich einer frisch gebackenen Mama geholfen und ihr und ihrem Mann mit Rat und Tat zur Seite gestanden", verkündete die gebürtige Wuppertalerin auf Instagram. "Wer mich kennt, weiß, dass ich schon immer eine große Leidenschaft für das Thema Geburt und Babies [sic] hatte und habe. Ich wollte früher Hebamme werden und wäre es auch geworden, wenn meine Karriere als Sängerin nicht funktioniert hätte", so Sandy weiter. Mittlerweile sei ihre Ausbildung zur Stillberaterin abgeschlossen. Für ihre Karriere im Showbusiness bedeutet Sandys neuer Beruf aber kein Ende, wie die Schauspielerin verriet: "Ich freue mich auch jetzt schon wieder auf kommende Engagements als Darstellerin und Sängerin in Deutschland."

Sandy Mölling verzauberte als Raupe Resi die "The Masked Singer"-Fans im Herbst 2021

Dem Gesang bleibt Sandy Mölling allerdings weiterhin treu - das stellte die "No Angels"-Legende im Herbst 2021 unter Beweis, als sie kunstvoll verkleidet bei "The Masked Singer" 2021 auf der Bühne stand. Dafür war Sandy Mölling in das Kostüm von Resi Raupe geschlüpft - und obwohl das TMS-Rateteam und die Fans gleichermaßen sich schnell einig waren, dass nur Sandy Mölling in dem Kostüm stecken konnte, wurde die Sängerin erst im Finale demaskiert und schrammte nur haarscharf am Staffelsieg vorbei.

Sandy Mölling veröffentlichte Kinderbuch mit Mutter

Sandy Mölling ist eine Frau mit vielen Talenten. Vor ihrer Ausbildung zur Stillberaterin und Doula baute die schöne Blondine mit einer Freundin in den USA Häuser um. Das berichtete der "Stern" 2019.2015 veröffentlichte Sandy Mölling gemeinsam mit ihrer Mutter Dagmar Sprenger-Fuchs das Kinderbuch "Pumpel, der Baumzwerg – Auf der Suche nach dem großen Glück: Von der Wichtigkeit einer Familie".

Ex-Popstar Sandy Mölling rät Kindern von Castingshow ab

Obwohl sie selbst bei der Teilnahme an der Castingshow "Popstars" gute Erfahrungen gemacht hat, würde Sandy Mölling ihren Kindern "Stand heute" davon abraten, bei einer Castingshow teilzunehmen. Das sagte sie 2012 gegenüber Markus Lanz in der gleichnamigen Talkshow. "Weil es inzwischen so viele verschiedene Formate gibt und ich ja mitbekommen habe, dass es da dann im Endeffekt nicht mehr um die Künstler geht", so Mölling zu Lanz.

Sandy Mölling privat mit Söhnen Jayden Mölling und Noah Atweh

Apropos Kinder: Sandy Mölling hat zwei Kinder: Im März 2009 brachte die Sängerin ihren ersten Sohn Jayden Mölling zur Welt. Im Oktober 2015 bekam Sandy Mölling ihr zweites Kind Noah Atweh, ebenfalls einen Jungen.

Sandy Mölling privat von Ex-Mann Renick Bernadina getrennt

Von 2002 bis 2009 war Sandy Mölling mit dem Niederländer Renick Bernadina liiert. Bernadina war damals Sandys Manager und arbeitete auch als professioneller Tänzer. Er ist der Vater von Jayden Mölling. Das Paar lebte zunächst in Ratingen und später in Düsseldorf und gab im Juli 2009 seine Trennung bekannt. 

Sandy Mölling privat - aktueller Partner Nasri Atweh

2009 lernte Sandy den Kanadier und Musikproduzenten Nasri Atweh bei den Arbeiten zum "No Angels"-Album "Welcome to the Dance" kennen. Seit Herbst 2009 sind Sandy Mölling und Nasri Atweh ein Paar. Der Kanadier hat als Singer-Songwriter der Band "Magic" viel mit dem Girlgroup-Star Sandy gemeinsam. Nasri Atweh ist der Vater von Sandys 2015 geborenem Sohn Noah. Auf Instagram nannte Mölling ihren Partner Atweh in einem Geburtstagspost "die Liebe ihres Lebens". 

Sandy Mölling privat: Wohnort des "No Angels"-Stars

Sandy Mölling lebt mit ihren beiden Söhnen Noah und Jayden sowie ihrem Lebensgefährten Nasri Atweh in Los Angeles, USA. "Ich bin der Liebe wegen nach Los Angeles gegangen. Irgendwann möchte man einfach nicht mehr in einer Fernbeziehung stecken, sondern zusammen sein", erklärte Mölling 2019 gegenüber "spot on news". Mittlerweile fühlt sich die Deutsche im Land der Reichen und Schönen angekommen. "Was etwas gedauert hat. Wir fühlen uns inzwischen auf beiden Seiten zu Hause", sagte Sandy, fügte jedoch an: "Aber die Heimat und vor allem meine Familie und Freunde werden mir immer fehlen. Und auch die deutsche Gradlinigkeit."

Sandy Mölling privat im Steckbrief

  • Geburtstag: 27. April 1981
  • Geburtsort: Wuppertal
  • Sternzeichen: Stier
  • Haarfarbe: Blond
  • Augenfarbe: Braun
  • Größe: 1,6 Meter
  • Partner: Nasri Atweh (seit 2009)
  • Kinder: Jayden Mölling, Noah Atweh
  • Eltern: Dagmar Sprenger, Lothar Mölling
  • Autogrammadresse: Fanpost Sandy Mölling, Postfach 1149, 56238 Selters
  • Sandy Möllings Webseite | Sandy Mölling bei Instagram

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de