Von news.de-Redakteur - Uhr

Maria Mendiola ist tot: "Yes Sir, I Can Boogie" war ihr größter Hit! Baccara-Sängerin gestorben

Ihr größter Hit war der Disco-Kracher "Yes Sir, I Can Boogie"! Jetzt ist Baccara-Sängerin Maria Mendiola im Alter von 69 Jahren in Madrid gestorben. Ihre Bandkollegin Cristina Sevilla verabschiedet sich mit einer emotionalen Nachricht.

Sängerin Maria Mendiola (rechts) ist tot. Bild: picture alliance/dpa

Traurige Nachrichten vom Pop-Duo Baccara: Die spanische Sängerin María Mendiola ist verstorben, wie ein Mitglied ihrer Band Baccara bestätigt hat. Der Musik-Star, der den Disco-Klassiker "Yes Sir, I Can Boogie" sang, starb demnach am Samstag im Kreise seiner Familie in der spanischen Hauptstadt Madrid. María Mendiola wurde 69 Jahre alt. Auch die Familie der Sängerin hat den Tod mittlerweile offiziell bestätigt. "Sie wird uns immer in Erinnerung bleiben für ihre Liebe, ihre Hingabe und ihren Respekt für die Welt der Musik und der Interpretation. Wir werden uns immer an ihr Lächeln erinnern.", heißt es in einem Statement.

Lesen Sie auch: Carmen Geiss in Todesangst im Privatjet! Mann Robert plötzlich Co-Pilot

Baccara-Sängerin María Mendiola ist tot: Todesursache unklar

María Mendiolas Bandkollegin Cristina Sevilla hat ihrer Trauer um die Sängerin, die in den Charts ganz oben stand, mit einem emotionalen Post beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram Ausdruck verliehen. Allerdings: Über die Todesursache ist nichts bekannt. Weder die Familie noch Bandkollegin Cristina Sevilla klären die Baccara-Fans darüber auf. Die bleibt vorerst offensichtlich Privatsache.

Cristina Sevilla trauert um tote Baccara-Sängerin María Mendiola

Cristina Sevilla teilte in den sozialen Medien ein Foto der verstorbenen Sängerin und ringt regelrecht nach Worten, um ihre Freundin zu würdigen. Sie schreibt: "Wie schwer es mir fällt, dies zu veröffentlichen .... Meine liebe Maria, eine wunderbare Künstlerin, aber für mich vor allem ... Meine Freundin, sie hat uns heute verlassen. Worte können es nicht beschreiben ... Ich kann mich nur für so viel Liebe bedanken, die ich von dir erhalten habe und dir sagen, was ich so oft im Leben zu dir sagte .... Ich liebe dich." Ihrem Post fügte sie drei rote Herz-Emojis hinzu.

María Mendiola: Der größte Baccara-Hit war "Yes Sir, I Can Boogie"

Die Band Baccara wurde 1977 von Maria und der Sängerin Mayte Mateos gegründet. Die beiden waren Flamenco-Tänzer und machten auf sich aufmerksam, nachdem sie Touristen auf der Insel Fuerteventura unterhielten, bevor sie bei RCA Records unter Vertrag genommen wurden.

"Yes Sir, I Can Boogie" wurde 1977 veröffentlicht und erreichte die Spitze der Charts in ganz Europa. Die Platte verkaufte sich rekordverdächtige 16 Millionen Mal. Der Song rückte kürzlich wieder ins Rampenlicht, als er von der schottischen Fußballnationalmannschaft als inoffizielle Hymne für die UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2020 gewählt wurde, die im Sommer 2021 ausgetragen wurde.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de