Von news.de-Redakteurin - Uhr

Madonna: Was für eine Grusel-Show! Popsängerin schockt mit Busen-Hammer

Was ist denn da schon wieder los bei Madonna? Die Popsängerin schockt ihre Fans mit einer bizarren Busen-Show im Netz. Halbnackt und mit sichtlich verändertem Gesicht liefert die "Queen of Pop" ihren Anhängern einen echten Grusel-Auftritt.

Madonna hat sich in den vergangenen Jahren sichtlich verändert. Bild: dpa

Was ist denn da bloß mit Madonna los? Auf Instagram zeigt sich die "Queen of Pop" in sechs neuen Schnappschüssen völlig verändert. Nicht nur Madonnas optische Verwandlung schockt die Fans. Halbnackt in Dessous sprengt die Sängerin mit ihrem gigantischen Busen-Hammer das Netz. Aber ist das wirklich noch schön?

Madonna völlig verändert! Was ist nur mit ihrem Gesicht passiert?

Trotz ihrer mittlerweile 63 Jahre kommt Madonna auf ihren jüngsten Instagram-Schnappschüssen sichtlich faltenfrei daher. Auffällig auch: Das total verformte Gesicht des Popstars, welches mit einem unnatürlich straffen Gesicht, aufgepumpten Lippen und deutlich schmaleren Wangenknochen daherkommt. Hat sich Madonna etwa einer Beauty-OP unterzogen? Oder hat sie einfach nur zu tief in die Botox-Spritze geschaut? Madonna selbst hüllt sich diesbezüglich in Schweigen, lenkt den Fokus einen Klick später lieber auf ein anderes Körperteil.

"Queen of Pop" schockt Fans mit bizarrer Busen-Show

Viel lieber nutzt die Amerikanerin die Gelegenheit, um ihren Fans gleich noch einen echten Busen-Kracher um die Ohren zu hauen. Gleich dreimal gibt's Madonnas üppigen Vorbau auf ihrem Social-Media-Account zu bestaunen. Die Sängerin selbst trägt dabei nichts weiter als einen schwarzen Slip sowie eine dazu passenden Netz-Strumpfhose am Körper, was freie Sicht auf Madonnas entblößten Oberkörper gewährt. Viel Mühe scheint sich Madonna nicht zu geben, ihre nackte Brust vor allzu neugierigen Blicken zu schützen. Wer sich die bizarre Foto-Reihe der Künstlerin bis zum Ende ansieht, der bekommt Madonnas Busen nahezu komplett entblößt zu sehen. Lediglich die Nippel hat Madonna mit einem roten Kreuz bedeckt - vermutlich nur, um einer drohenden Instagram-Zensur zu entgehen. Um dem Ganzen noch einen drauf zu setzen, gibt es Madonna dann auch nochmal ganz nah von hinten zu sehen. Ein echter Popo-Hammer!

Madonna halbnackt bei Instagram! Fans spekulieren über Beauty-OP und Brust-Vergrößerung

Doch nicht alle Fans scheinen von Madonnas freizügigem Auftritt begeistert zu sein. "Bitte hör mit dem Plastik auf", spielt etwa dieser Fan auf Madonnas künstliches Erscheinungsbild an. "Ein Filter nach dem anderen... wird das jemals aufhören?", zeigt sich auch dieser User geschockt angesichts der skurrilen Aufnahmen. Andere spekulieren sogar über eine vermeintliche Brust-Vergrößerung: "Liegt es an mir oder sind deine Brüste größer geworden?", will dieser Fan wissen. "Sie hat sich neue gemacht", ist sich sicher Beobachter sicher.

Irre Busen-Show entsetzt Madonna-Fans

Scheint fast so, als hätte sich Madonna mit ihrer wahrlich gruseligen Busen-Show keinen allzu großen Gefallen getan. Entstanden sind die Aufnahmen übrigens im Rahmen einer Anprobe, die Madonna in ihrem Bild-Kommentar selbst als "Folter" bezeichnet hat. Als Folter würde wohl auch so mancher Fans die Schock-Aufnahmen der "Queen of Pop" bezeichnen...

Lesen Sie auch: Im Nackt-Wahn vor dem Spiegel! Hier zeigt sie uns (fast) ALLES.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bua/news.de

Themen: