Uhr

Saskia Esken privat: Mit Mann und drei Kindern! So lebt die SPD-Vorsitzende

Saskia Esken ist links und manchmal ungemütlich: So prangerte die SPD-Frau schon mehrfach das Verhalten der deutschen Polizei an und setzt sich für die Legalisierung von Cannabis ein. Doch wie ist die Politikerin privat und wie lebt sie?

Saskia Esken (SPD), Parteivorsitzende, kommt ins Willy-Brandt-Haus, um sich zu den Ergebnissen der Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zu äußern. Bild: picture alliance/dpa | Jörg Carstensen

Saskia Esken ist durch und durch Sozialdemokratin. Die gelernte Informatikerin aus Baden-Württemberg machte eine steile Politik-Karriere. Erfahren Sie hier mehr über die SPD-Vorsitzende.

Der Lebenslauf von Saskia Esken

Geboren wurde sie 1961 in Stuttgart. Ihr Studium der Germanistik und Politikwissenschaft schmiss sie bald hin und jobbte lieber als Paketzustellerin und Kellnerin. Nach einer Ausbildung zur staatlich geprüften Informatikerin arbeitete sie bis zur Geburt ihres ersten Kindes im Beruf der Softwareentwicklerin.Zur Politik kam sie schon lange vor dieser Zeit. Rund um ihr bevorzugtes Jugendzentrum in Weil der Stadt war die SPD sehr aktiv. Außerdem waren Eskens Eltern schon bekennende Sozialdemokraten.

Saskia Esken und ihre politische Karriere bei der SPD

In ihrer Jugend war ihr die SPD nicht "links genug", sagte die Politikerin in einem Interview mit der "Zeit". Trotzdem trat sie 1990 in die Partei ein. Lange Zeit war sie ein eher unscheinbares Parteimitglied, bis sie sich ab 2008 langsam aber sicher an die Spitze arbeitete. Nach dem Vorsitz im Ortsverein Bad Liebenzell wurde sie Vorsitzende des Kreisverbands Calw. 2015 schaffte Saskia Esken in Baden-Württemberg den Sprung an die Partei-Spitze.Als 2019 der deutschlandweite Parteivorstand neu gewählt wurde, stellte sie sich gemeinsam mit Norbert Walter-Borjans, dem ehemaligen Finanzminister Nordrhein-Westfalens, der Wahl und gewann. Auf die Kanzlerkandidatur für die Bundestagswahl 2021 verzichtete Esken jedoch. Stattdessen wurde der Hanseate Olaf Scholz ins Rennen geschickt.

Mehr zum Thema: Olaf Scholz privat:Seit über 30 Jahren verheiratet! So lebt das Power-Paar der Politik.

Saskia Esken privat: Sie lebt mit Mann Roland Esken und ihrer Familie in Calw

Trotz ihrer politischen Karriere ist Saskia Esken ihrer Heimat treu geblieben. Sie lebt im weiteren Umfeld von Stuttgart, und zwar in der idyllischen Schwarzwaldgemeinde Calw. Dort machte sie während der Corona-Zeit "Politik vom Garten aus" und teilt ihr Leben mit ihrem Mann Roland Esken. Das Paar ist seit 1993 verheiratet und hat drei inzwischen erwachsene Kinder. 

Saskia Esken will "Kiffen" erlauben und kritisiert die Polizei

Die offene Politikerin vertritt sehr moderne Ansichten, was die Legalisierung von Cannabis angeht. Sie ist dafür, sofern die Abgabe streng geregelt und der Jugendschutz eingehalten wird.
Aufgefallen ist sie auch durch ihre Statements gegen das Vorgehen der Polizei in der Silvesternacht 2019/20 in Leipzig. Damals war die Polizei mit unpassender Härte gegen Feiernde vorgegangen und Esken verlangte eine umfassende Überprüfung des Polizeieinsatzes. Sie unterstelle der Polizei unter anderem Rassismus. Auch sonst scheut sich die SPD-Frau nicht vor Kritik und Diskussionen. Auf ihrem Twitter-Account setzt sie sich leidenschaftlich mit Anhängern und Kritikern auseinander.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de

Themen: