Uhr

Rúrik Gíslason: "Let's Dance"-Star feiert Wiedersehen mit seiner Familie

Nach einigen Monaten der Trennung feierte "Let's Dance"-Gewinner Rúrik Gíslason nun ein Wiedersehen mit seiner Familie. Der Isländer verbringt nämlich einen Familienurlaub in Spanien und lässt seine Follower daran teilhaben.

Attraktiver Ex-Kicker und "Dancing Star 2021": Rúrik Gíslason. Bild: picture alliance/dpa | Uwe Anspach

Bei Rúrik Gíslason war in den vergangenen Monaten viel los. Der ehemalige Fußballer gewann die 14. Staffel von "Let's Dance", entschloss sich, in Deutschland zu bleiben und startete hier bereits eigene Projekte. Seine Familie hat er allerdings schon länger nicht sehen können. Nun war es an der Zeit für ein Wiedersehen und das verbindet der Hottie mit einem Familienurlaub!

Rúrik Gíslason meldet sich aus dem Familienurlaub in Spanien

Rúrik Gíslason sicherte sich an der Seite von Profitänzerin Renata Lusin den Sieg in der zurückliegenden "Let's Dance"-Staffel und hatte kurz nach dem Finale der RTL-Show noch eine tolle Nachricht für seine während der Tanzshow ordentlich gewachsene deutsche Fan-Community. Der Isländer fühlt sich nämlich hierzulande so wohl, dass er in Deutschland bleiben möchte. Unter anderem will er hier einen eigenen Gin vermarkten und auch auf weitere TV-Auftritte dürfen sich die Anhänger des 33-Jährigen freuen. Im Trubel der vergangenen Monate hat der ehemalige Kicker allerdings viele seiner Familienmitglieder länger nicht gesehen. Zum Glück gab es nun aber eine Reunion: Rúrik verbringt aktuell eine Auszeit mit der Familie in Spanien, wie er in einem Instagram-Post verkündete. Zu einem Selfie mit Mund-Nasen-Maske schrieb er: "In Spanien für den Familienurlaub angekommen. Ich freue mich, mit ihnen nach sechs Monaten der Trennung einige Zeit zu verbringen."

SO verbringt der "Let's Dance"-Gewinner seinen Urlaub

In der Kommentarspalte sammelten sich flugs viele liebe Wünsche: Der Tanzshow-Sieger möge die Zeit mit seinen Liebsten genießen, schrieben viele Insta-User. Aber was macht eigentlich Rúrik Gíslason so, wenn er richtig ausspannen und Quality-Time mit der Familie verbringen möchte? Diese Frage beantwortet ein Blick in seine Instagram-Storys. Neben Spaziergängen am Strand und Shoppingtouren gehört zum Urlaub des TV-Stars offenbar auch viel Sport, wie beispielsweise Joggen und Tennisspielen. Und noch etwas fällt ins Auge: Die Auszeit scheint dem "Let's Dance"-Gewinner gut zu tun, denn auf den Bildern wirkt er entspannt und zufrieden.

fcl1/fcl3/news.de