20.07.2021, 07.11 Uhr

Dahlia Sky ist tot: Suizid! Porno-Star (31) nimmt sich das Leben wegen Brustkrebs

Sie kämpfte mit schweren Depressionen aufgrund ihres Kampfes gegen Brustkrebs und sah jetzt keinen anderen Ausweg mehr. Porno-Star Dahlia Sky ist tot. Einem Medienbericht zufolge nahm sich die 31-Jährige selbst das Leben.

Porno-Sternchen Dahlia Sky hat sich offenbar selbst getötet. Bild: AdobeStock / Сергей Курбатов (Symbolbild)

Sie wollte ihrem Leben ein Ende setzen bevor der Krebs es macht. Dahlia Sky, die gegen Krebs im Endstadium kämpfte, wurde nach einem mutmaßlichen Selbstmord tot aufgefunden. Die Polizei glaubt, dass sich die 31-Jährige, die in den letzten 10 Jahren als Schauspielerin in Erwachsenenfilmen tätig war, in einem Auto erschossen hat. Die Beamten gehen derzeit von einem "möglichen Selbstmord" aus.

Dahlia Sky ist tot: Suizid! Porno-Star nimmt sich das Leben

Die Leiche von Porno-Star Dahlia Sky wurde demnach bereits am 30. Juni in einem Auto im San Fernando Valley bei Los Angeles in den USA, gefunden. Den Ermittlern zufolge sei sie an einer Schusswunde gestorben. Eine offizielle Todesursache ist noch nicht bestätigt, aber LAPD-Detektiv Dave Peteque erklärte gegenüber der US-Seite "Adult Video News", dass es sich um einen Suizid handeln würde. Von Fremdverschulden wird aktuell nicht ausgegangen.

Im Jahr 2010 starteteDahlia Sky ihre Pornokarriere unter dem Namen Bailey Blue. Vier Jahre später war sie gezwungen, den Namen zu ändern, nachdem eine Bekleidungsfirma den Namen markenrechtlich schützen ließ und ihr eine Unterlassungsverfügung schickte. Im selben Jahr wurde sie bei den AVN Awards als beste weibliche Hauptdarstellerin ausgezeichnet und erhielt weitere neun Nominierungen für ihre Hauptrolle im Film "Bailey Blue Wide Open".Dahlia Sky hat in den vergangenen zehn Jahren an etwa 600 Pornofilmen mitgearbeitet, darunter "Sisters of Anarchy", "Rocco's Coming in America" und "This Ain't Terminator XXX".

Lesen Sie auch: Fitness-Influencerin (23) gestorben, weil sie nicht mehr schwitzen wollte

Toter Porno-Star Dahlia Sky war an Brustkrebs erkrankt

Vor ihrem Tod litt die 31-jährige Dahlia Sky Berichten zufolge an Depressionen aufgrund ihres Kampfes gegen Brustkrebs im vierten Stadium. Erwachsenen-Filmproduzent Hans, der 2020 Dahlias Film "Always Dahlia Sky" mitproduzierte, sagte gegenüber "Adult Video News", dass ihr Kampf gegen den Krebs über mehrere Jahre hinweg ihre psychische Gesundheit beeinträchtigt habe. "Während ihres letzten Jahres habe ich mehrmals mit ihr über das Leben gesprochen. Es war keine einfache Sache für sie", sagte er.

"Es wird lange dauern, bis ich darüber hinweg bin, wenn das überhaupt möglich ist. Dahlia Sky, du wunderschöne Seele, du lustige, komplizierte und warmherzige Freundin! Ich werde Dich so sehr vermissen.", verabschiedet sich der Porno-Produzent von der Verstorbenen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de