15.07.2021, 10.53 Uhr

Jeff LaBar ist tot: Leblos aufgefunden! Cinderella-Gitarrist mit 58 Jahren gestorben

Große Trauer in der Musikwelt! Jeff LaBar ist tot. Der Cinderella-Gitarrist wurde leblos in seiner Wohnung in Nashville aufgefunden. Der Musiker wurde nur 58 Jahre alt. Mit einem emotionalen Statement nahm sein Sohn Sebastian auf Instagram Abschied.

Jeff LaBar ist tot. Bild: AdobeStock/ evannovostro (Symbolbild)

Völlig unerwartet ist Musiker Jeff LaBar gestorben. Der Cinderella-Gitarrist wurde am 14. Juli 2021 von seiner Ex-Frau Gaile LaBar-Bernhardt tot in seiner Wohnung in Nashville aufgefunden. Er wurde nur 58 Jahre alt. Über den tragischen Todesfall berichtet aktuell unter anderem das US-amerikanische Klatschportal "TMZ".

Jeff LaBar ist tot - Cinderella-Gitarrist mit 58 Jahren gestorben

Dem Bericht zufolge hatten Freunde und Verwandte Jeff LaBar in den letzten Tagen nicht erreichen können. Seine Ex-Frau machte sich daher auf den Weg zu ihm nach Hause, um nach dem Rechten zu sehen. Dort fand sie den 58-Jährigen leblos vor.

Jeff LaBar war sowohl als Cinderella-Gitarrist als auch solo erfolgreich

Als Gitarrist der Hardrock-Band Cinderella wurde Jeff LaBar berühmt. In den 1980er Jahren feierte Cinderella mit Hits wie "Nobody's Fool" und "Don't Know What You Got (Till It's Gone)" große Erfolge.Die Band hat im Laufe ihrer Karriere weltweit über 15 Millionen Platten verkauft. Jeff LaBar war nicht von Beginn an in der Band, sondern ersetzte den Gitarristen Michael Schermick. Abseits der Band versuchte sich LaBar auch als Solokünstler und veröffentlichte eine Platte namens "One For The Road". Mit seinem Cinderella-Bandkollegen Eric Brittingham spielte er zudem in der kleineren Band Naked Beggars.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Herbert Köfer, Schauspieler (17.02.1921 - 24.07.2021) (Foto) Foto: picture alliance / dpa | Britta Pedersen Kamera

Sohn Sebastian LaBar trauert um verstorbenen Vater bei Instagram

Der Sohn von Jeff LaBar, Sebastian LaBar, nahm auf Instagram mit einem rührenden Beitrag Abschied. Auf dem Foto- und Video-Netzwerk teilte er mehrere Aufnahmen, die ihn unter anderem als kleinen Jungen mit seinem Vater zeigen. "Also ich habe gerade den Anruf bekommen... @jefflabar , mein Vater, mein Held, mein Idol, ist heute verstorben. Mir fehlen gerade die Worte. Ich liebe dich, Papa! wenn ihr könnt, dann teilt bitte Bilder oder Videos von all den lustigen Zeiten, die wir alle mit meinem Vater hatten. Er würde dies sehr begrüßen", appellierte Sebastian LaBar an seine Instagram-Abonnenten.

Freunde und Fans trauern um Cinderella-Gitarristen Jeff LaBar

In den sozialen Netzwerken verbreitete sich die Nachricht von Jeff LaBars Tod wie ein Lauffeuer. Zahlreiche Fans zollten dem Musiker Tribut und nahmen mit rührenden Worten Abschied. "Ich bin absolut erschüttert zu hören, dass mein lieber Freund Jeff LaBar gestorben ist. Ich bin am Boden zerstört und sende seiner Familie all meine Liebe, er war der Beste, ein großartiger Gitarrist und Freund, er wird so vermisst x", schrieb Musiker Jonathan 'Spike' Gray der Band The Quireboys.

"R.I.P Jeff Labar. Bumped into him in Nashville. Nice guy. I loved Night Songs. That is a great hard rock album", hieß es in einem anderen Tweet. "Ich kann das nicht glauben. Jeff LaBar ist verstorben. Ich sende seiner Familie und seinen Freunden mein Beileid. Ruhe in Frieden, lieber Jeff die Erinnerung an dich wird für immer in unseren Herzen leben.#JeffLaBar#Cinderella_Jeff#RIPJeffLabar", twitterte Musikeron Anna Frantsuzova.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de