31.05.2021, 11.01 Uhr

Caroline Beil privat: Seltenes Pärchenfoto mit ihrem Mann

Süße Überraschung von Caroline Beil: Die TV-Moderatorin zeigt ein neues, privates Pärchenfoto mit ihrem Liebsten, Philipp Sattler. Über den Schnappschuss freuten sich Fans, Freunde und einige Promis.

Moderatorin Caroline Beil ist auf Instagram sehr aktiv. Nun veröffentlichte sie neben Selfies auch mal wieder ein Pärchenfoto. Bild: Instagram / beilcaroline

Caroline Beil teilte zuletzt nur noch selten Pärchenfotos mit ihrem Ehemann, dem Zahnarzt Philipp Sattler. Umso größer war nun die Freude in ihrer Community darüber, ein neues Traumpaar-Pic zu Gesicht zu bekommen. Unter dem Schnappschuss sammelten sich schnell zahlreiche Herzchen-Emojis, liebe Worte und ein ganz besonderes Kompliment, das sich um ein sehr berühmtes Liebespaar dreht!

"Kein Filter nötig": Süßes neues Pärchen-Pic von Caroline Beil

Auch wenn Caroline Beil in den vergangenen Monaten immer mal wieder Selfies und Einblicke in ihren Arbeitsalltag auf Instagram postete, waren private Momente doch eher selten zu sehen. Längere Zeit gab es so auch kein gemeinsames Bild mit dem Mann an der Seite der Schauspielerin, dem Zahnmediziner Philipp Sattler. Nun zeigte die 54-Jährige aber wieder einmal ein Pärchenfoto, auf dem die beiden glücklich in die Kamera lächeln. Den Verlinkungen nach zu schließen ist der Schnappschuss auf der Urlaubsinsel Sylt entstanden. Caroline versah das süße Pic mit mehreren Hashtags in englischer Sprache, darunter "#keinfilternötig, #glücklichespaar", und "#dankbar".

SO reagierten Promis wie "Unter uns"-Star Claudelle Deckert

Das neue Pärchenbild blieb bei der Community des Multitalents natürlich nicht unbemerkt und auch nicht unkommentiert. Fans und Freunde hinterließen zahlreiche Herz-Emojis und liebe Worte. So auch die Kölner Schauspielerin Tanja Lanäus, die schrieb: "Sooo schön seht Ihr beide aus." Eine ähnliche Meinung vertrat auch "Unter uns"-Star Claudelle Deckert, die feststellte: "Sehr schönes Bild von euch." Claudelle durfte sich im Gegenzug über einen Glückwunsch zu ihrer kürzlichen Verlobung mit ihrem Partner Peter Olsson freuen. Schauspieler Michael Marwitz ging mit seinem Kommentar sogar auf das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur ein und fragte: "Was wäre aus Romeo und Julia geworden, wenn sie zusammen alt geworden wären? Antwort: einfach mal das Foto hier anschauen!" Der Kommentar gefiel offenbar auch Caroline Beil sehr, die ihn mit Herzaugen-Emojis kennzeichnete.

Mehr zu den Reaktionen auf das süße Pärchenbild von Caroline Beil gibt es auch im Video zu sehen!

fcl1/fcl3/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser