Uhr

Stefan Kuntz privat: Familie und neuer Job! So lebt der neue türkische Nationaltrainer

Stefan Kuntz, der frühere Bundesliga-Torschützenkönig und Europameister von 1996, wird türkischer Nationaltrainer und TV-Experte für die ARD. Sogar für den Bundestrainer-Posten war er im Gespräch. So lebt Stefan Kuntz privat.

U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz lacht bei einem Interview im Rahmen der U21-EM 2021. Bild: picture alliance/dpa | Marton Monus

Stefan Kuntz ist ein früherer Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer, der zwischenzeitlich auch als Funktionär beim 1. FC Kaiserslautern agierte. Der 1,80 Meter große Kuntz ist verheiratet und Sohn des früheren Bundesliga-Profis Günter Kuntz, der zwischen 1964 und 1968 für Borussia Neunkirchen kickte. Stefan Kuntz wurde am 30. Oktober 1962 in eben jenem Neunkirchen geboren, was auch heute noch sein Wohnort ist.

Mit diesen Vereinen feierte Stefan Kuntz Erfolge als Spieler

Seine Karriere als Spieler begann er selbst auch in der Jugend von Borussia Neunkirchen, wo er 1980 den Sprung in die 1. Mannschaft schaffte, die sich allerdings nur für kurze Zeit im Profifußball hielt. Seine nächste Station, dann in der Bundesliga, war ab 1983 der VfL Bochum. Weitere Engagements in der Bundesliga folgten bei Bayer Uerdingen und dem 1. FC Kaiserslautern, ehe Stefan Kuntz für eine Saison bei Besiktas in Istanbul spielte. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland spielte er noch für Arminia Bielefeld sowie als letzte Station wieder für den VfL Bochum, wo er im Sommer 1999 seine Profi-Karriere beendete. In dieser Zeit war er 1991 mit dem 1. FC Kaiserslautern Deutscher Meister geworden, hatte ein Jahr zuvor den DFB-Pokal gewonnen und war 1986 Torschützenkönig der Bundesliga geworden. Außerdem wurde er 1991 zum Fußballer des Jahres in Deutschland gewählt. In seiner Karriere in der Bundesliga erzielte Stefan Kuntz 179 Tore in 449 Einsätzen. Viele seiner Torerfolge feierte er mit der nach ihm benannten Kuntz-Säge, die sein Markenzeichen wurde.

Stefan Kuntz als Nationalspieler: Europameister 1996 als absolutes Highlight

Seine Karriere in der Nationalmannschaft stand lange unter keinem guten Stern. Mehrfach verletzte er sich ganz kurz vor einem geplanten Debüt. Als es dann doch schließlich dazu kam, gewann er 1996 mit der deutschen Nationalmannschaft den Europameistertitel, zu der mit seinen Toren entscheidend beigetragen hatte, vor allem durch sein 1:1 im Halbfinale gegen England sowie einen Treffer im anschließenden Elfmeterschießen. Insgesamt gelangen Stefan Kuntz 6 Treffer in 25 Länderspieleinsätzen.

Trainer-Karriere mit langer Pause - seit 2016 U21-Nationaltrainer

Im Anschluss trainierte er mehrere Vereine wie den Karlsruher SC oder Waldhof Mannheim, ohne dabei zu nennenswerten Erfolgen zu gelangen, sodass Stefan Kuntz seine Trainer-Karriere eigentlich 2003 beendete. Von 2008 bis 2016 war er Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern, konnte dessen späteren Absturz in die Drittklassigkeit aber nicht vermeiden. Seit 2016 ist Stefan Kuntz wieder als Trainer aktiv. Er ist Nationaltrainer der U21 von Deutschland, mit der er 2017 die Europameisterschaft gewann. Zudem war er nebenbei während der WM 2018 als TV-Experte tätig. 2019 wurde er Vize-Europameister mit der deutschen U21. Zuletzt war er sogar als Bundestrainer im Gespräch, ehe Hans-Dieter Flick diese Aufgabe übernahm. Auch bei der Fußball-EM 2021 (UEFA EURO 2020) ist Stefan Kuntz für die ARD erneut als TV-Experte aktiv.

Neuer Job als Trainer: Stefan Kuntz wird türkischer Nationaltrainer

Der bisherige deutsche U21-Erfolgscoach Stefan Kuntz wird türkischer Fußball-Nationaltrainer. Der Vorstand des türkischen Verbands TFF habe sich mit Kuntz geeinigt, die Vertragsunterzeichnung solle am Montag stattfinden, teilte der TFF am Sonntag mit.

Stefan Kuntz privat: Zur Familie gehören Frau, Sohn Marc-Maurice und Tochter Laura-Isabelle

Wie lebt Stefan Kuntz privat? Er lebt mit seiner Ehefrau im Stadtteil Furpach von Neunkirchen, wo er sogar noch in der Altherren-Mannschaft des SV Furpach spielt. Mit seiner Frau Sabine gründete Stefan Kuntz eine Familie, aus der zwei Kinder, nämlich ein Sohn, Marc-Maurice Kuntz, und eine Tochter, Laura-Isabelle Kuntz, hervorgingen. Er selbst ist bei Instagram aktiv, postet dort unter dem Nicknamen stefkuntz11 interessante Beiträge aus seinen Aktivitäten im Fußball.

Lesen Sie auch: RB-Leipzig-Trainer Jesse Marsch privat: Ob als Familienvater, Spieler oder Trainer - DAS ist ihm besonders wichtig.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de

Themen: