Von news.de-Redakteurin - 22.03.2021, 19.06 Uhr

Claudia von Brauchitsch privat: DIESEM Mann gehört das Herz der "Akte"-Moderatorin

Seit 2019 zieht Claudia von Brauchitsch jeden Montagabend Sat.1-Zuschauer in ihren Bann. Doch wie tickt die "Akte"-Moderatorin eigentlich privat? Ob die Redakteurin verheiratet ist und Kinder hat, und welchen Hobbys sie gern nachgeht, erfahren Sie hier.

Wie tickt die "Akte"-Moderatorin Claudia von Brauchitsch privat? Bild: picture alliance/dpa | Tobias Hase

Seit August 2019 moderiert Claudia von Brauchitsch das Magazin "Akte" auf Sat.1, das sich mit spannenden Rechtsfällen aus Wirtschaft und Gesellschaft befasst. Doch wie tickt die Journalistin eigentlich abseits der Kamera?

Claudia von Brauchitsch privat: Studium und Werdegang

Geboren wurde Claudia von Brauchitsch als Claudia Eberl am 15. September 1974 in München. Nach ihrem Abitur machte sie Praktika bei RTL, RTL II sowie beim Münchner Merkur und studierte Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ab 1996 arbeitete sie als Moderatorin für die Agentur Media D. Bei RTL war sie ab 1997 als redaktionelle Mitarbeiterin tätig, bevor sie die Shows IT-TV sowie München Live moderierte.

Claudiavon Brauchitsch Karriere als Moderatorin bei Sat.1, N24 und Co. 

 

Ab 2000 war Claudia von Brauchitsch als Moderatorin und Redakteurin bei N24 tätig, wo sie das Magazin "Studio 24" moderierte. Ab 2005 war sie Stammmoderatorin von "Sat.1 News - Die Nacht". Seit 2009 moderiert sie "TV Bayern live" und ist arbeitet für den CDU-Sender (CDU.TV). Seit 2012 ist Claudia von Brauchitsch als Moderatorin bei Sky Sport News HD zu sehen. Zu den Wahlen des CDU-Vorsitzenden 2018 moderierte sie die Regionalkonferenzen. Seit 26. August 2019 ist sie die Moderatorin von "Akte" auf Sat.1.

Claudia von Brauchitsch privat: Familienglück mit Ehemann Malte

 

Zu ihrem Privatleben hält sich Claudia von Brauchitsch relativ bedeckt und gibt nur wenig von sich und ihrer Familie preis. Dass die geborene Eberle im Jahr 2007 heiratete und den Namen ihres Mannes Malte von Brauchitsch annahm, ist eins der wenigen Details, die über das Liebesleben der Blondine bekannt sind. Malte von Brauchitsch ist ein Unternehmer und Banker adeliger Herkunft.

Malte und Claudia von Brauchitsch bei ihrer Hochzeit 2007. Bild: picture-alliance/ dpa | Ursula Düren

Claudia von Brauchitsch privat als Mutter zweier Kinder

Im Interview mit "Prisma" erzählte Claudia von Brauchitsch, dass sie zwei Kinder hat. Zur Kindererziehung plauderte sie aus dem Nähkästchen. "Für mich ist es wichtig, meine Kinder zu selbstständigen, ehrlichen und offenen Menschen zu erziehen, die wissen, wo sie hingehören und was richtig oder falsch ist", schildert von Brauchitsch im Interview und erzählt weiter: "Das ist in der heutigen Zeit leider schwierig, weil die Einflüsse nicht nur aus der Schule oder dem Elternhaus kommen. Informationen jeder Art prasseln aus den verschiedensten Quellen auf sie ein."

Claudia von Brauchitsch privat: Welche Hobbys hat die Moderatorin?

Sport gehörte nicht nur lange Zeit zu Claudia von Brauchitschs Job, er ist auch eine Leidenschaften der Moderatorin. Auf die Frage von "Sky", warum sie sich damals für "Sky Sport News HD" entschieden habe, antwortete die Journalistin begeistert: "Fast 20 Stunden live moderieren - und dann auch noch Sport!" Dabei berichtet die Redakteurin nicht nur gern über Sportevents, sondern ist auch selbst gern sportlich aktiv, nämlich bei ihren Hobbys Skifahren, Segeln und Golfen.

Ist Claudia von Brauchitsch Mitglied der CDU?

 

Da sie oftmals als Moderatorin für die CDU in Erscheinung trat, glauben viele, Claudia von Brauchitsch sei selbst Mitglied bei den Christdemokraten. Im Interview mit "Prisma" enthüllte die Redakteurin, dass dem nicht so sei. "Ich gehöre zu keiner Partei und besitze auch kein Parteibuch", so von Brauchitsch und erklärt weiter: "Das war eine sehr spannende Zeit auf anderen Bühnen. Als Moderatorin und Journalistin ist politische Neutralität das Allerwichtigste."

Claudia von Brauchitsch privat im Steckbrief

Geburtstag: 15. September 1974

Geburtsort: München

Beruf: Moderatorin, Redakteurin

Kinder: zwei

Sternzeichen: Jungfrau

Schon gelesen? Familienmensch oder Casanova? So lebt der FDP-Star abseits des Rednerpults

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser