17.05.2021, 13.01 Uhr

Alina Stiegler privat: ESC-Fan durch und durch! So lebt die Moderatorin

Die Moderatorin Alina Stiegler ist bekannt aus Sendungen wie "ESC Songcheck" oder "Live nach Neun". Auch im gesellschaftlichen und sozialen Bereich ist sie sehr engagiert. So lebt sie privat.

Alina Stiegler moderiert seit 2018 die ARD-Sendung "Live nach Neun". Bild: WDR/Annika Fußwinkel

Der Aufenthalt in einem Schweigekloster wäre für sie eine schwere Herausforderung. Das bekannte Alina Stiegler gegenüber der ARD. Denn was sie gar nicht könne, wäre "die Klappe zu halten".

Alina Stiegler: Karriere begann schon während ihres Studiums

Alina Stieglers Vater stammt aus München, ihre Eltern haben sie in Berlin zur Welt gebracht - doch heute liebt sie ihr Leben in Hamburg. Nach dem Abitur studierte sie Kommunikations-und Wirtschaftswissenschaften in Berlin und Potsdam, siedelt dann in den Norden um und studierte Journalismus an der Hamburg Media School. Schon währenddessen sammelte sie erste Kamera-Erfahrungen. Nach dem Studium war sie für N-JOY und RTL Nord tätig. 2016 folgte ein Volontariat beim NDR, dem sie treu blieb. Seit 2018 moderiert sie die Vormittagssendung "Live nach Neun" im Ersten.

Alina Stiegler als Gesicht des ESC: Beliebte Songchecks für Eurovision Song Contest

Schon als Kind liebte sie Geschichten - eine essenzielle Grundlage ihres heutigen Berufs als Journalistin. Auch als Moderatorin beim Eurovision Song Contest spürt sie liebend gern die Geschichten hinter den Songs und Interpreten auf. Seit 2016 ist Alina Stiegler ESC-Reporterin und Moderatorin der "Songcheck"-Sendungen auf eurovison.de. Seither ist sie nach eigener Aussage selbst vom ESC-Fieber infiziert. Die Zuschauer sind angetan von Alina Stiegler als begeisterter, spontaner und zuvorkommender Moderatorin.

Mehr zum Thema:ESC-Kandidat Jendrik Sigwart: Mit Freund Jan nach Rotterdam?

Alina Stiegler privat: Hat die Moderatorin einen Freund oder Mann?

Soweit bekannt, ist die Moderatorin nicht verheiratet und hat auch keinen Freund - doch es gibt einen Mann an ihrer Seite! Es ist Stefan Spiegel, seit 2018 ihr Moderations-Partner bei den beliebten "ESC-Songchecks".

Zwar ist die beliebte Moderatorin und Journalistin in mehreren Formaten für ARD und NDR im Einsatz, doch ein wenig freie Zeit bleibt ihr dennoch. Ihr liebstes Hobby ist Reisen, egal ob kurz oder lang. Wie sie im ARD-Interview erklärt, ist es ihr Ziel, einmal im Leben jeden Kontinent, inklusive Antarktis, gesehen zu haben. Ihre Leidenschaft ist zudem das Skifahren. Sie liebt die Berge, sowohl im Winter mit Schnee als auch im Sommer.

Auf Instagram zeigt Alina Stiegler ihr Herz für die Familie

Rührend, wie die sympathische Moderatorin mit ihrer Oma umgeht, die sie liebevoll "Ömchen" nennt! Auf Instagram berichtet sie davon, wie sie ihre Oma zur Corona-Impfung begleitet. Zudem zeigt Alina Stiegler hier ihre soziale Ader, indem sie dazu aufruft, sich um ältere Menschen in der Nachbarschaft zu kümmern. Denn nicht jeder hätte Angehörige in der Nähe, die bei der Corona-Impfung unterstützen könnten. Zum Nachdenken regen auch ihre Posts gegen Antisemitismus an.

Engagement im Verein "Junge Helden"

Die Organisation wurde 2003 von Alina Stieglers Freundin Claudia Kotter gegründet, die mit Anfang 20 selbst eine neue Lunge benötigte. Ziel des Vereins ist es, Kinder und Jugendliche über das Thema Organspende aufzuklären. Neben Alina Stiegler unterstützen viele Prominente den Verein, unter anderem Schauspieler Jürgen Vogel.

Lesen Sie auch: Peter Großmann privat: Musiker und Autor! Diese Talente stecken noch im ARD-Moderator.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser