11.02.2021, 13.35 Uhr

Kate Middleton und Prinz William: Familienzuwachs bei Herzogin Kate! Royals-Insider enthüllt freudige Baby-News

Freudige Nachrichten von Kate Middleton und Prinz William? Ein Insider enthüllte die Baby-Pläne von Herzogin Kate und sprach in einem Interview darüber, wie sehr sich die Royals ein viertes Kind wünschen.

Kate Middleton soll sich ein viertes Kind wünschen. Bild: dpa

Gerade erst hat Prinzessin Eugenie ihr erstes Kind zur Welt gebracht, da wird bereits über das nächste Royal-Baby gesprochen. Wie das Portal "US Weekly" unter Berufung auf einen nicht namentlich genannten Insider aus Palastkreisen berichtet, wünschen sich Kate Middleton und ihr Mann Prinz William sehnlichst ein viertes Kind.

Kate Middleton und Prinz William: Insider enthüllt Baby-Pläne der Royals

"Vier Kinder zu haben war immer Teil von Kates Plan", wird der Royals-Insider von dem US-Blatt zitiert. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hatten Herzogin Kate und ihr Mann die Baby-Pläne vorerst nicht weiter verfolgt, aber jetzt soll der Zeitpunkt perfekt sein, da Nesthäkchen Prinz Louis mit seinen zwei Jahren aus dem Gröbsten heraus sei. Doch das ist längst nicht alles, was der Unbekannte zu berichten weiß. Demnach sei auch Queen Elizabeth II. bereits über die Schwangerschaftspläne unterrichtet und in heller Vorfreude auf einen weiteren Urenkel.

Herzogin Kates biologische Uhr tickt

Auch die zweite Schwangerschaft von Kates Schwester Pippa Middleton habe dem Insider zufolge den Baby-Wunsch von Herzogin Kate neu entfacht. Mit 39 Jahren sei die Herzogin auch nicht mehr mehr die Jüngste und sollte sich, wenn es tatsächlich ihr Wunsch ist, mit einer vierten Schwangerschaft beeilen. Der Quelle zufolge habe Kate Middleton bereits ihre Ernährung umgestellt.

Kate Middleton wünscht sich ein Baby-Mädchen

Ihr großer Traum sei einen kleine Schwester für ihre Tochter Prinzessin Charlotte. "Sie möchte, dass Charlotte die gleiche schöne Erfahrung macht, mit einer kleinen Schwester aufzuwachsen, der sie sich anvertrauen und nach der sie Ausschau halten kann", so der Palastinsider mit Bezug auf die Kindheit von Herzogin Kate mit ihrer Schwester Pippa.

Familienzuwachs bei Kate Middleton und Prinz William

Erst kürzlich hatten Herzogin Kate und Prinz William mit Familienzuwachs für Schlagzeilen gesorgt. Ein neuer Hund, abermals ein Cockerspaniel mit schwarzem Fell, durfte bei den Royals einziehen. Dies sei bereits vor dem Ableben ihres geliebten Lupo, der Vierbeiner war Ende November gestorben, passiert.Man habe Lupo seinen Lebensabend mit einem Artgenossen versüßen wollen, hieß es damals in den Medien.

Wie viel Wahrheit in den aktuellen Baby-News steckt, wissen - wie so oft - allein Herzogin Kate und ihr Mann.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser