11.02.2021, 11.04 Uhr

Fabian Köster privat: Verwandt mit Gaby Köster? So lebt er außerhalb der "heute-show"

Auf seiner Internetseite bezeichnet Fabian Köster sich als Comedian, Moderator und Autor. Vielen ist er aus der "heute-show" bekannt, wo er rotzfrech Prominenten auf den Zahn fühlt. Das müssen Sie noch über das Nachwuchstalent wissen!

Der Komiker Fabian Köster nimmt als Preisträger in der Kategorie "Bester Nachwuchs" bei der Verleihung des 19. Deutschen Fernsehpreises im Kölner Palladium 2018 den Preis entgegen. Bild: picture alliance / Henning Kaiser/dpa | Henning Kaiser

Die Zeitung "BZ" bezeichnete Fabian Köster 2016 als "Deutschlands frechsten Praktikanten". Als Comedian legt er sich ohne Scheu mit den Großen der Politik an. Was spielt sonst noch eine Rolle in Kösters Leben?

Fabian Köster: Comedy-Karriere beginnt mit Poetry Slams

Der rheinische Humor wurde Fabian Köster in die Wiege gelegt, denn er wurde 1995 im "jecken" Köln geboren. Nach dem Abitur begann er ein Studium der Sozialwissenschaften, ließ das jedoch zugunsten seiner Comedy-Karriere ruhen. Die bestand anfangs aus Auftritten bei Poetry Slams.
Sein Fernseh-Stern ging auf mit Auftritten bei "NightWash", "Quatsch Comedy Club" und Stefan Raabs "TV total".

Fabian Köster als Praktikant und Außenreporter bei der "heute show"

Seit 2015 gehört er zum Team der "heute show" im ZDF. Zunächst als Autor, seit 2016 auch als erfrischend frecher Außenreporter. Da war er 21 Jahre alt - und sah noch viel jünger aus. Das Portal "Welt" bezeichnete ihn als das "Babyface der heute-show". Vermutlich wurde er darum von vielen Politikern unterschätzt. Fabian Köster jedenfalls ist anzumerken, dass er eine diebische Freude daran hat, hochrangigen Persönlichkeiten aufzulauern und sie mit rotzfrechen Fragen aus dem Konzept zu bringen.

Instagram als persönliches Satire-Portal von Fabian Köster

Wie sehr ihm der Schalk im Nacken sitzt, zeigt Fabian Köster bei Instagram. Anders als die meisten Promis postet er nicht reihenweise Fotos von sich selbst, sondern unterhält mit satirischen Perlen zum Weglachen. Ziel seiner pointierten Attacken sind hochrangige Politiker jeder Couleur. Gerne Merkel, Söder, Merz - oder Putin, den Fabian darüber nachsinnen lässt, ob er heute Impf- oder Giftstoff herstellen soll.

Lesen Sie auch: Gernot Hassknecht privat: So lebt er als Hans-Joachim Heist abseits der "heute-show".

Paartherapie mit Hazel Brugger in der Corona-Quarantäne-WG

Soweit bekannt, ist Fabian Köster Single und hat keine Freundin. Allerdings war er im Frühjahr 2020 mit seiner Kollegin Hazel Brugger zusammen - in Quarantäne. Aus Verzweiflung über fehlende Interview-Partner in der Coronakrise haben die beiden humoristischen TV-Außenreporter sich in einer Quarantäne-WG zusammengetan, um ihr Publikum mit witzigen Reportagen daraus zu unterhalten.

Fabian Köster privat: Mit Gaby Köster verwandt?

Auch wenn beide die gleiche schlagfertige Schnauze und kackfreche Art haben: Gaby Köster ist nicht Fabian Kösters Mutter! Nein, seine Mutter ist Erzieherin, der Vater Grundschullehrer. Beide also pädagogisch geschult und anscheinend verständnisvoll gegenüber den Kapriolen ihres Nachwuchses. Denn sie haben sich nie daran gestört, dass der Sohn keine Ausbildung hat. In der "Welt" versicherte der Comedian, dass seine Eltern seinen Weg immer unterstützt hätten. Es scheint, als hätte der junge Mann sicheren Halt in seiner Familie.

Fan des 1. FC Köln

Auf Twitter ist seine Leidenschaft für den Verein 1. FC Köln zu verfolgen. Kritisch kommentiert er dort die Personalpolitik in der Vorstandsebene seines Herzensvereins. Zudem beschwört er Werte wie Weltoffenheit, Toleranz, Vielfalt und Respekt, für die in Kösters Augen sowohl die Stadt Köln als auch sein Fußballverein stehen - und ganz bestimmt Fabian Köster selbst auch.

Auch interessant: Birte Schneider privat: So lebt sie als Christine Prayon abseits der "heute-show".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser