26.01.2021, 08.41 Uhr

Laura Dünnwald privat: Seltene Gabe! DIESES Ausnahmetalent steckt in der "Newstime"-Moderatorin

Die bildhübsche Moderatorin kennt man aus den Nachrichten von ARD und ProSieben, aber auch aus zahlreichen anderen Formaten. Was Sie sonst noch so alles rund um Laura Dünnwald wissen sollten, erfahren Sie hier.

Laura Dünnwald war mit 26 Jahren die jüngste Nachrichtensprecherin der "Tagesschau" (hier im Jahr 2005). Bild: picture-alliance/ dpa/dpaweb | Ulrich Perrey

Laura Dünnwald – Ausbildung und Karriere

Die Journalistin wird am 2. Mai 1974 in Berlin geboren. Im Alter von vier Jahren zieht sie gemeinsam mit ihrer Familie nach Hamburg und macht dort ihr Abitur. Anschließend beginnt sie in der Hansestadt ihr Studium in Kommunikationswissenschaften sowie in Kunstgeschichte, ändert später aber noch einmal ihre Richtung und studiert Jura. Sie verbringt mehrere Auslandsaufenthalte an verschiedenen Universitäten wie im englischen Oxford sowie in Lausanne in der Schweiz.

Ihr Herz schlägt schon früh für das Fernsehen und bereits während der Schulzeit absolviert sie ein Praktikum beim NDR. Dort darf sie auch das erste Mal hinter die Kulissen der "Tagesschau" blicken. Es folgt 1997 ein Volontariat bei Premiere. Sie verdient sich bei dem Bezahlsender ihre ersten Sporen als Fernsehmoderatorin und steht im Studio für "Premiere – das Programm". Im Jahr 1999 wechselt Laura Dünnwald zu RTL und arbeitet als Moderatorin und als Redakteurin für die täglich erscheinende Regionalsendung "Guten Abend RTL". Zwei Jahre danach geht es weiter zur ARD.

Laura Dünnwald als jüngste "Tagesschau"-Nachrichtensprecherin bei der ARD

Sie beginnt ihre Tätigkeit bei der "Tagesschau" und kann nur vier Jahre später zu der absoluten Königsklasse dazustoßen. Sie gehört fortan zu den festen Sprechern der Nachrichten um 20 Uhr und ist mit nur 26 Jahren die bisher jüngste Nachrichtensprecherin der "Tagesschau". Im Mai 2010 startet sie die Moderation der täglich erscheinenden Nachrichtensendung "EinsExtra Aktuell" und moderiert das "Nachtmagazin". Zwischendurch ist sie für die Deutsche Welle als Moderatorin für das Lifestyle-Magazin "euromaxx – Leben und Kultur in Europa" unterwegs.

Wechsel zu ProSieben-"Newstime"

Und schließlich erfolgt ihr Wechsel zu ProSieben. Laura Dünnwald moderiert seit Januar 2011 die Nachrichtensendung "Newstime" und wechselt sich dort mit ihren drei Co-Partnern Leslie Nachmann, Stephanie Puls sowie Michael Marx ab. Dort fungiert sie als weiblicher Anchor von §Newstime".

Laura Dünnwald hat ein absolutes Gehör - Ausnahmetalent an der Geige

Laura Dünnwald spielt neben ihren beruflichen Verpflichtungen mit viel Enthusiasmus die Geige. Sie hat die große Gabe, über ein absolutes Gehör (Fähigkeit, einen gehörten Ton problemlos genau zu benennen) zu verfügen, was ihr beim Geigenspiel enorm von Vorteil ist.

Laura Dünnwald privat mit Ehemann verheiratet, 1 Kind

Die quirlige Blondine ist verheiratet. Mit ihrem Mann hat sie einen Sohn, der am 28. Januar 2008 das Licht der Welt erblickt. Für ihn legt sie eine zweijährige Pause ein, um sich ganz dem Thema Kinder zu widmen. Neben der Musik begeistert sie sich privat fürs Tennisspielen und Skifahren. Sie ist bereits während ihrer Schulzeit Hamburger Jugendmeisterin im Tennis. In den sozialen Netzwerken wie Instagram und Co. ist sie nicht allzu aktiv – was eigentlich sehr schade ist, schließlich ist die Moderatorin extrem hübsch!

Auch interessant:Funda Vanroy privat: Hochzeit in Las Vegas! So lebt die "Galileo"-Moderatorin mit Mann und Kind.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de