Von news.de-Redakteurin - 13.01.2021, 09.06 Uhr

"Playboy" Februar 2021: "Unter uns"-Star Claudelle Deckert zieht gemeinsam mit Tochter blank

Gleich zwei heiße Cover-Heldinnen verspricht die aktuelle Februar-Ausgabe des "Playboy". Zum zweiten Mal lässt "Unter uns"-Schönheit Claudelle Deckert die Hüllen fallen. Unterstützung bekommt sie diesmal von ihrer hübschen Tochter, die ebenfalls für das Männermagazin blank zieht.

Für die Februar-Ausgabe des "Playboy" (02/2020) haben sich die Herausgeber etwas Besonderes einfallen lassen. Anstatt eine einzelne Promi-Dame in Szene zu setzen, setzt das Männermagazin diesmal auf doppelte Frauenpower. Um beim zweiten Mal (zierte bereits 2013 den "Playboy") nicht allein vor der Kamera stehen zu müssen, hat sich "Unter uns"-Star Claudelle Deckert (46) für ihr aktuelles "Playboy"-Shooting Verstärkung mit vor die Linse geholt. Gemeinsam mit ihrer Tochter Romy (23) hat sich die Serien-Schönheit nackt für das Februar-Heft 2021 ablichten lassen. Wie unglaublich schön die beiden Titelheldinnen sind, davon können sich die Fans in der aktuellen "Playboy"-Ausgabe überzeugen.

"Playboy" im Februar 2021: Claudelle Deckert und Tochter Romy zieren das aktuelle Cover

Und das Ergebnis kann sich blicken lassen. So gibt es das Mutter-Tochter-Gespann gleich in mehrfacher Ausführung im neuen "Playboy" zu bestaunen - mal gemeinsam, mal solo. Ein besonderes Highlight dürfte da das gemeinsame Cover-Foto sein, auf dem Claudelle und Romy oberkörperfrei am Rand eines Pools posieren. Sinnlich blicken die beiden Blondinen in die Kamera des Fotografen Sacha Höchstetter. Auf den ersten Blick könnte man die beiden glatt für Schwestern halten. Ein anderes Bild zeigt die beiden Frauen in sexy Pose hinter einem Wohnwagen posierend. Während Romy Deckert in äußert knappen Shorts und einem schwarzen Spitzen-Bustier für Schnappatmung sorgt, bringt Claudelle Deckert die Betrachter im schwarzen Spitzen-Kleidchen ins Schwitzen.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Romy und Claudelle Deckert oben ohne in aktueller "Playboy"-Ausgabe

Noch freizügiger geht es da auf den Einzelfotos der attraktiven "Playboy"-Models zu. Während Tochter Romy oben ohne und mit knappen Hotpants bekleidet verführerisch ihre Hose öffnet, hat es sich Mama Claudelle auf einem Campingstuhl gemütlich gemacht. Dabei trägt die 46-Jährige nichts weiter als ein leichtes Sommerkleid an ihrem Körper, welches weit geöffnet einen intimen Blick auf ihre entblößte Brust offenbart.

So kam Claudelle Deckert die Idee zum gemeinsamen "Playboy"-Shooting mit ihrer Tochter

Die Idee zum gemeinsamen "Playboy"-Shooting kam Claudelle Deckert übrigens beim Kochen in der Küche, wie sie im Interview mit der "Bild" verrät. Dass Claudelle und Romy mit ihren heißen "Playboy"-Aufnahmen für Zündstoff sorgen werden, das ist ihnen natürlich bewusst. Immerhin brechen sie mit den gewagten Fotos gleich mehrere Tabus. Für die selbstbewussten Frauen offenbar gar kein Problem: "Wir machen unser Ding. Wichtig ist, dass wir uns damit wohlfühlen.", stellt Claudelle Deckert klar. Dass sich Mutter und Tochter vor allem auch gemeinsam wohlzufühlen scheinen, das ist jedenfalls kaum zu übersehen.

Weitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/coverstars/romy-claudelle

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de