29.05.2020, 10.34 Uhr

Ramon Roselly privat : Gestern Gebäudereiniger, heute Superstar! So lebt der DSDS-Star nach dem Gewinn

Ramon Roselly ist der neue DSDS-Superstar. Er hat es vom Gebäudereiniger zum neuen Stern am Schlager-Himmel geschafft. Wie tickt der sympathische Sachse eigentlich abseits der Bühne? Wir haben uns sein Leben einmal näher angeschaut.

Ramon Roselly hat die 17. Staffel von DSDS gewonnen. Wie tickt der Sieger privat?  Bild: picture alliance/Stefan Gregorowius/dpa

Vom Gebäudereiniger zum Superstar (auch bei TVNow zu sehen). Diese Erfolgsgeschichte schrieb nicht etwa ein Drehbuchautor, sondern der neue DSDS-Gewinner Ramon Roselly. Der sympathische Schlager-Fan eroberte die Herzen der Zuschauer und von Dieter Bohlen im Sturm. Sein größter Traum Sänger zu werden, wurde endlich wahr.

Ramon Roselly: DSDS-Gewinner macht Schlager-Karriere

Der gebürtige Sachse aus Zschernitz kann laut Dieter Bohlen ein ganz großer im Schlager-Business werden. Schon im Casting überzeugte er mit dem Song "100 Jahre sind noch zu kurz" von Randolph Rose. Dieter Bohlen war in der Sendung baff: "So etwas habe ich in den letzten 16 Jahren in der Qualität noch nicht gehört." Bohlens neuer Liebling hat es geschafft und versucht jetzt die Karriereleiter zu erklimmen - mit seinem Song "Eine Nacht" und dem Album "Herzsache".

"Deutschland sucht den Superstar": Vom Zirkusartist zum Gebäudereiniger

Wer einen Blick in seine Biografie wirft, erkennt, in dem früheren Hobbysänger steckt bereits viel Star-Potenzial. Ramon Kaselowsky, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, wuchs in einer Zirkusfamilie auf. Er war jahrelang als Artist unterwegs und zog mit seinem Künstlernamen Roselly, den er jetzt für seine Schlager-Karriere wieder annahm, durch das Land. "Mittlerweile ist die Familie sesshaft, auch wenn Ramon nach wie vor in seinem Wohnwagen lebt, weil er sich dort am wohlsten fühlt. Ramon, der seinen Unterhalt seit zwei Jahren als Gebäudereiniger verdient, hatte vor DSDS weder öffentlich gesungen, noch hatte er Gesangsunterricht", schreibt RTL auf der Kandidatenseite von DSDS über Ramon.

Die Liebe zum Schlager wurde ihm sozusagen in die Wiege gelegt, wie er im Interview mit spot on verriet: "Ich bin mit der Musik groß geworden. Ich höre schon immer Schlager. Ich liebe diese Musik und lebe dafür. Ich bin überglücklich, dass ich diesen Siegersong singen durfte. Das hat mir richtig viel Spaß gemacht". Jetzt stehen ihm alle Türen offen und vielleicht singt er ja bald schon mit der Schlager-Queen Helene Fischer ein Duett?

Auf die Frage des spot on Reporters sagte Ramon: "Wenn ich einmal mit Helene Fischer auf der Bühne stehen dürfte, wäre es vorbei mit mir. (lacht) Ich glaube, das wäre der Traum für jeden in meiner Position, denn Helene Fischer ist die Größte im Schlagerbereich. Das wäre der Wahnsinn. Was die Frau für eine Show auf die Bühne stellt, ist brutal. Wenn ich mir vorstelle, einmal neben ihr auf der Bühne zu stehen und womöglich sogar zweistimmig etwas zu singen, das wäre knallhart".

Lesen Sie auch:Ramon Roselly: Ein Auftritt mit Helene Fischer "wäre der Wahnsinn"

Ist Ramon Kaselowsky vergeben?

Beruflich steht er an der Schwelle zum Erfolg, aber wie sieht es eigentlich mit seinem privaten Liebesglück aus? Der charmante Zirkus-Spross hat seine große Liebe in Lorena Hein gefunden. Auf ihrem Instagram-Account sehen ihre Follower ganz viele verliebte Pärchen Fotos von dem Paar. Ob die beiden bereits verlobt sind oder Kinder haben, ist bislang nicht bekannt.

Sie sehen Ramon Roselly und seine Freundin Lorena nicht auf dem Foto? Hier geht's zum Instagram-Post.

Hier gibt es die erste Single "Eine Nacht" von Ramon Roselly

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/spot on

Empfehlungen für den news.de-Leser