Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Nach Österreich will nun offenbar auch die erste deutsche Stadt eine Mundschutz-Pflicht erlassen.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 27.03.2020, 10.56 Uhr

Alessandra Ambrosio: Wow! Wieso plötzlich so prall, liebe Alessandra?

Jahrelang galt sie als Aushängeschild der Kult-Dessous-Marke "Victoria's Secret". Nun jedoch zeigt sich das schöne Model viel lieber in knappen Bikinis. Ein Detail wirft dabei allerdings Fragen auf: Woher kommt plötzlich dieser XXL-Busen, liebe Alessandra?

Alessandra Ambrosio überrascht ihre Fans bei Instagram mit XXL-Oberweite. Bild: dpa

Sie gilt als eine der schönsten Frauen der Welt: Die 1,76 Meter große Alessandra Ambrosio. Mit seinen Traummaßen 86-61-86 verzauberte uns das brasilianische Model elf Jahre lang als freizügiger Engel für "Victoria's Secret". Jetzt jedoch wirft sich das einstige Aushängeschild der Kult-Dessous-Marke offenbar viel lieber in knappe Schwimmklamotten. Den Beweis dafür liefert die attraktive Brasilianerin aktuell beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram.

Alessandra Ambrosio verführt Fans im knappen Bikini-Oberteil

Um seine zahlreichen Follower auch während der Corona-Pandemie bei der Stange zu halten, übt sich das Topmodel seit Tagen darin, im knappen Bikini für Schlagzeilen zu sorgen. Egal, ob in Weiß oder Türkis, Alessandra Ambrosio kann einfach alles tragen. Das definitiv auch Rot zu ihren bevorzugten Farben zählt, daran lässt das aktuelle Foto der Laufsteg-Schönheit keinen Zweifel.

Rätsel um XXL-Busen: Hat Alessandra Ambrosio hier heimlich nachgeholfen?

So gewährt das knappe Bikini-Oberteil einen äußerst gewagten Blick auf die Brust des Supermodels. Nach einer 86, so zumindest lauten die offiziellen Brust-Maße von Alessandra Ambrosio, sieht dieser Vorbau allerdings nicht aus. Vielmehr erscheint die Oberweite des Models weitaus üppiger als sonst. Liegt es lediglich an der Perspektive oder hat das schöne Supermodel da etwa anderweitig nachgeholfen?

Alessandra Ambrosio halbnackt: Fans lieben ihren Busen-Hammer

Bei den Fans stößt die überraschende Busen-Bombe von Alessandra Ambrosio jedenfalls auf reichlich Beifall. Sie scheint die plötzliche Vergrößerung von Ambrosios Oberweite herzlich wenig zu stören. Stattdessen überhäufen sie die gebürtige Brasilianerin geradezu mit Komplimenten. "OMG! Babe u are so sexy", "Amazing Woman" und "Beauty", bejubeln etliche Verehrer das sexy Bikini-Foto der dunkelhaarigen Schönheit. Andere bringen ihre Begeisterung mit zahlreichen Flammen- und Herz-Emojis zum Ausdruck. Kein Wunder, bei diesem verführerischen Anblick. Oder was meinen Sie?

Sie können das pralle Busen-Foto von Alessandra Ambrosio nicht sehen? Dann hier entlang!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser