In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 13.01.2020, 08.35 Uhr

Claudia Norberg getrennt: Wendler-Ex packt aus! War Laura Müller der echte Trennungsgrund?

Im Dschungelcamp plaudern die Promis traditionell Geheimnisse aus. So auch Claudia Norberg. Die Wendler-Ex behauptet nun, dass Laura Müller der Grund für die Trennung von dem Schlagersänger sei. Doch stimmt das?

Warum haben sich Michael Wendler und Claudia Norberg getrennt? Bild: news.de-Fotomontage (dpa)

Nach 29 Jahren Beziehung und neun Jahren Ehe verkündete Michael Wendler im Oktober die Trennung von Claudia Norberg. Anfang 2019 dann der Kracher: Der Schlagersänger hat sein Herz an Laura Müller verloren. Seit dem brodelt die Gerüchteküche. Nun campiert ausgerechnet die Wendler-Ex bei "Ich bin ein Star! Holt mich hier raus" im australischen Dschungel, wo schon so manches pikante Geheimnis der Öffentlichkeit offenbart wurde. Und auch Claudia Norberg packt im Dschungelcamp nun über ihre Trennung aus. Angeblich sei die 18-jährige Laura Müller der Grund für das Ehe-Aus.

Dschungelcamp 2020: Wendler-Ex Claudia Norberg packt über Trennung aus

"War die neue Frau der Trennungsgrund?", fragt Sonja Kirchberger ganz offen. Claudia Norberg antwortet ohne zu zögern mit einem "Ja!". Bisher beteuerte der Wendler doch immer, dass er Laura Müller erst nach dem Ehe-Aus kennenlernte. Norberg und der Wendler sollen zu dieser zeit einige Probleme gehabt haben. "Wie das in der heutigen Zeit so ist, schreibst du dir nicht, weil du verletzt bist", sagt die Wendler-Ex im Dschungelcamp."In der ganzen Situation hat er sie (Laura [Anmerkung der Redaktion]) dann getroffen. Er kannte sie aber auch schon und hat sich dann halt in dieses Mädchen verliebt. Das war nicht angenehm alles." Doch stimmt diese Geschichte?

Michael Wendler spricht im "Sommerhaus der Stars" über mysteriösen Vorfall

Doch aufmerksame Trash-TV-Fans kennen bereits eine andere Geschichte. Denn bereits in der ersten Folge vom "Sommerhaus der Stars" 2019 erzählte Michael Wendler, wie er mit Laura zusammen gekommen ist. "Ich hatte einen guten Bekannten, der hatte Schlagerfeste organisiert und da war ich dann im Backstage-Bereich", erzählte Laura Müller den anderen "Sommerhaus"-Bewohnern. "Dann stand sie im Backstage in Berlin und dann habe ich mich von meiner Frau getrennt und hatte noch Zeit nach dem Auftritt und da habe ich sie gefragt, ob sie Lust hat mitzukommen", fügt der Wendler hinzu. Später erzählt er: "Das Problem ist, dass meine Ex-Frau darunter immer wahnsinnig gelitten hat, dass ich nicht eifersüchtig war. Und dann nachher es gemacht hat." "Sommerhaus"-Mitbewohnerin Kate Merlan fragt nach: "Dich betrogen oder was? Einmal oder mehrmals." Eine Antwort gibt er darauf nicht. Danach habe er Laura kennengelernt.

Elena Miras will im Dschungelcamp über Wendler-Trennung auspacken

Im Dschungelcamp behauptet Elena Miras nun auch, dass sie eine andere Version der Wendler-Trennung kenne. "Die ist echt komplett das Gegenteil", sagt die 27-Jährige gegenüber Danni Büchner. Im Sommer 2020 war sie nämlich gemeinsam mit dem Wendler und seiner Laura im "Sommerhaus der Stars". "Danach hatten wir noch Kontakt. Deswegen kenne ich die andere Seite. Ich weiß auch etwas von einer anderen Person", erzählte Elena Miras weiter. Doch näheres wollte sie nicht erzählen. Sie wolle noch ein bisschen abwarten, bevor sie die Wendler-Ex damit konfrontieren werde."Das wird eine kleine, vielleicht auch eine größere Bombe, die platzen wird. Es tickt schon!", versichert Elena. Wir dürfen gespannt sein!

Lesen Sie auch:Hilft das RTL-Dschungelcamp der Wendler-Ex aus der Pleite?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser