Von news.de-Redakteurin - 09.01.2020, 08.11 Uhr

Kate Middleton: Babyglück und Familien-Harmonie - DAS wünschen wir uns 2020 von Herzogin Kate

Herzogin Kate feiert am 9. Januar 2020 ihren 38. Geburtstag. Diesen Ehrentag nehmen wir zum Anlass, uns für dieses Jahr einige Meldungen von Kate Middleton zu wünschen. Schwangerschaft und Familienfrieden mit Meghan Markle inklusive.

Alles Gute zum Geburtstag, Herzogin Kate! Bild: dpa

Kate Middleton wird am 09.01.2020 38 Jahre alt. Wir wünschen der Herzogin von Cambridge natürlich alles Gute. Für das neue Lebensjahr wünschen wir uns von dem Geburtstagskind folgende Schlagzeilen.

Wunschmeldung Nummer 1: Baby-News! Kate Middleton zum vierten Mal schwanger

Royalfans spekulieren darauf, dass die Familienplanung bei Prinz William (37) und Herzogin Kate noch nicht abgeschlossen sei. Bislang hat das Traumpaar mit Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis drei wundervolle Kinder, die nicht nur auf den niedlichen Bildern des Palastes das ganze Königreich in Verzückung bringen.

Auch die Queen hatte selbst vier Kinder. Royalfans sind sich daher sicher, dass auch Kate Middleton selbst ein viertes Kind haben möchte. Wir würden uns jedenfalls 2020 über Baby-News im Hause Cambridge freuen. Und wie sagt man so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Wunschmeldung Nummer 2: Familienkrach beigelegt! Herzogin Kate und Meghan Markle wieder vereint

Im vergangenen Jahr hing der Segen im britischen Königshaus mächtig schief. Großen Anteil daran sollen Meghan Markle und Prinz Harry haben. Schon vor der Hochzeit mit der US-Amerikanerin sagte der Royal: "Was Meghan will, bekommt Meghan auch!" Die ganze Royal-Familie leidet darunter - vor allem Prinz William und seine Frau, Kate Middleton, scheint die Situation am meisten zu belasten. Herzogin Kate soll bereits mehrere Versuche unternommen haben, den Frieden wiederherzustellen. Doch sämtliche Versuche scheiterten. Wir hoffen, dass sich die Royal-Familie wieder zusammenrauft.

Affären-Gerüchte um Prinz William! DIESE Royal-Meldung wollen wir nicht lesen

2019 sorgte ein wildes Affären-Gerücht um Prinz William für Schlagzeilen. Die britische Boulevardpresse dichtete dem Mann von Herzogin Kate ausgerechnet eine Affäre mit ihrer früheren Freundin Rose Hanbury an. Das Paar sah sich Medienberichten zufolge sogar dazu genötigt, einen Anwalt einzuschalten. Solche Meldungen wollen wir 2020 jedoch nicht lesen.

Lesen Sie auch: Affären-Schock! Nackt-Skandal! DAS alles musste Herzogin Kate 2019 ertragen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser