20.12.2019, 14.03 Uhr

Helene Fischer: Hammer-Figur! DIESER sexy Körper macht atemlos

Dieser Mega-Body macht einfach sprachlos! In ihrer Weihnachtsshow präsentiert sich Helene Fischer in Bestform. Wie hart die Schlagerqueen für ihren Traumkörper schuftet, hat sie jetzt in einem Interview verraten.

Helene Fischer zeigt sich bei einer sexy Bauchtanz-Einlage in Bestform. Bild: ZDF/Sandra Ludewig

Helene Fischer ist endlich zurück und das in körperlicher Bestform. Bei der "Helene Fischer Show" 2019 präsentiert sich die Schlagersängerin sexyer denn je. Nachdem zuletzt Kritik über ihre angeblichen Wohlfühlpfunde aufgekommen war, beeindruckte die 35-Jährige bei den Aufnahmen zu ihrer alljährlichen Weihnachtsshow in Düsseldorf vor allem mit ihrem Hammer-Body. Wie viel Arbeit hinter dem Traumkörper steckt, das hat die 35-Jährige jetzt im Gespräch mit "Bild" verraten.

Helene Fischer in Bestform! Sexyer denn je präsentiert sie sich in ihrer Weihnachtsshow

Kaum zu glauben, dass Helene Fischer beinahe ein Jahr lang von der Bildfläche verschwunden war. Bis auf wenige Privatkonzerte hielt sich die Schlagersängerin im Hintergrund, genoss ihre Freizeit in vollen Zügen. Dass es Helene etwas ruhiger anging, konnten viele Fans auch an ihrem veränderten Aussehen erkennen. So präsentierte sich Helene ihren Fans Mitte des Jahres sichtlich weniger muskulös und mit einigen Pfunden mehr auf den Rippen.

Doch nun, pünktlich zur "Helene Fischer Show" 2019, zeigt sich die hübsche Blondine wieder in Hochform. "Ich bin ein Bewegungsmensch. Sonst hätte ich wohl auch den falschen Beruf gewählt", sagt Fischer im Gespräch mit "Bild". In zahlreichen knappen Outfits präsentiert die Sängerin in ihrer diesjährigen Weihnachtsshow ihren Traumkörper. Egal, ob im sexy BH oder im verführerischen Bauchtanz-Outfit, Helene macht einfach immer eine Topfigur.

Für ihre Mega-Weihnachtsshow hat Helene Fischer hart trainiert. Bild: ZDF/Sandra Ludewig

Lesen Sie auch: Bald Karriere-Ende? DAMIT schockt die Schlagersängerin ihre Fans

Helene Fischer lüftet Figur-Geheimnis! Das steckt hinter ihrem Traumbody

Und das, obwohl sich Helene eigenen Angaben zufolge eine längere Sport-Pause gönnte. "Allerdings habe ich es in der Zwischenzeit etwas lockerer angehen lassen und meinem Körper auch eine ausgiebige Erholungsphase gegönnt." Wie sie es dennoch zurück zum Traumbody geschafft hat? "Zur Vorbereitung auf die Show habe ich langsam wieder angefangen, etwas mehr zu trainieren und kam dank der guten Erinnerung meiner Muskeln und der richtigen Ernährung auch wieder schnell auf ein gutes Level", verrät die Künstlerin.

Helene Fischer lässt die Muskeln spielen! ER machte die Schlagersängerin fit

Verantwortlich für Helenes Muskeln ist dabei unter anderem als Akrobatik-Coach Simon Fortin (40). Mit Übungen zur Stabilisation der Schultern- und Rumpfmuskulatur sowie der Knie und Knöchel brachte er Helene bereits während ihrer Tour 2018 in Topform. Dennoch betont Fischer, die am 25. Dezember ihre Weihnachtsshow 2019 erstmals im Free-TV präsentieren wird, "dass die zweiWochen Vorbereitung auf die Show schon per se ein ausreichendes Fitnessprogramm sind." Das kann man beim Anblick ihrer aktuellen Fotos nur bestätigen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser