Von news.de-Redakteurin - 12.11.2019, 07.43 Uhr

Kate Beckinsale: HIER wirbelt sie mit ihrer "Muschi" über den Fußboden

Kate Beckinsale legt offenbar großen Wert auf Sauberkeit. In ihrem neuesten Instagram-Video wirbelt sie mit ihrer Katze über den Boden. Doch statt eines Shitstorms entfacht die 46-Jährige Begeisterung.

Kate Beckinsale teilt auf Instagram ein bizarres Katzenvideo. Bild: dpa

"Muschi-Alarm" bei Kate Beckinsale: Dank der Schauspielerin ist das Netz um ein bizarres Katzen-Video reicher. Die 46-Jährige wischt mit einer ihrer Katzen Staub. Immerhin ist das Tier so haarig und flauschig, dass es sich perfekt als Staubwedel eignet. Laut ungeschriebenem Internetgesetz müsste sich nun ein heftiger Shitstorm wegen Tierquälerei über die Schauspielerin ergießen. Doch von Hass kann unter dem Social-Media-Beitrag keine Rede sein - eher im Gegenteil: Kate Beckinsale und ihre Katze wirken auf die Internetnutzer seltsam beruhigend.

Staubwischen mit Kate Beckinsale: Schauspielerin wirbelt ihre Katze über den Boden

In dem Video kniet Kate Beckinsale auf allen Vieren auf dem Boden und wirbelt ihre Katze Willow kreisförmig über den Boden. Es sieht so aus, als würde die Schauspielerin mit der Samtpfote den Boden putzen. "Ich stürze mich erstmal auf den Staub am Boden, bevor ich mit dem Zwergspitz den Wasserkocher poliere", schreibt Beckinsale zu ihrem Instagram-Video. Die Reaktionen sind erstaunlich freundlich.

Sie können das Instagram-Video von Kate Beckinsale nicht sehen? Dann hier entlang.

Kate Beckinsale keine Tierquälerin: Fans von entspannter Katze begeistert

Die Katze reagiert nämlich äußerst gelassen auf die Zweckentfremdung ihres felligen Körpers. "Die seltsamste, friedlichste Katze aller Zeiten", heißt es in einem Kommentar. "Wenn der Bodenwischer wieder nicht funktioniert", schreibt ein anderer Instagram-Nutzer das Video. "Musstest du sie nach einem Vorgang waschen? Oder war der Boden zu diesem Zeitpunkt komplett sauber?", fragt sich ein Fan. Und Kate Beckinsale antwortet sogar: "Ja, es ist sauber. Ich putze nicht wirklich. Es ist nur eines der Dinge, die sie mag." So eine gechillte Katze ist genau das, was das Internet manchmal braucht.

Doch das Video ist nicht der einzige Cat-Content auf der Instagram-Seite der Schauspielerin. Sie veröffentlicht regelmäßig Fotos und auch Videos ihrer beiden Katzen Clive und Willow. Wobei sie sich solche Putz-Aktionen mit ihrem Kater Clive wohl nicht trauen würde. Der schaut schon immer so finster.

Sie können das Foto von Kate Beckinsale nicht sehen? Dann hier entlang.

Lesen Sie auch:Kate Beckinsale ist offiziell eine geschiedene Frau.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser