Von news.de-Redakteurin - 21.02.2018, 09.24 Uhr

Die Geissens: Schwangere Carmen Geiss fies beschimpft!

Carmen Geiss schwanger mit Babybauch zu sehen hat Seltenheitswert - immerhin sind die Töchter der Geissens inzwischen 13 und 14 Jahre alt. Der Blick in die Vergangenheit handelt Carmen Geiss jetzt allerdings heftige Kritik und wüste Beschimpfungen ein.

Carmen Geiss wagte mit ihren Schwangerschaftsfotos einen rührenden Rückblick in die Vergangenheit - doch dafür erntete sie bittere Kommentare. Bild: Ursula Düren / picture alliance / dpa

Es ist schon geraume Zeit her, dass Carmen Geiss einen Babybauch vor sich herschob - immerhin sind die Geissschen Töchter Davina Shakira Geiss und Shania Tyra Geiss inzwischen 14 respektive 13 Jahre alt. Mama Carmen Geiss, selbst mittlerweile 52 Jahre alt, hält die Erinnerungen an ihre Schwangerschaften jedoch lebendig und postete jüngst Schnappschüsse, die Carmen Geiss schwanger und mit praller Babymurmel zeigen.

Carmen Geiss schwanger - diese Fotos sprechen Bände

Carmen Geiss scheint derzeit voll auf der Erinnerungswelle zu surfen, immerhin postete die Ehefrau von Robert Geiss auch gleich eine Handvoll Kinderbilder ihrer beiden Töchter hinterher. Doch die goldigen Aufnahmen von Davina Shakira und Shania Tyra sind es nicht, die den Fans der Geissens auf Facebook auf den Magen schlagen. Vielmehr rufen die Schwangerschaftsfotos von Carmen Geiss gemischte Gefühle bei der Anhängerschaft der Millionärsgattin hervor.

So warf sich Carmen Geiss als Schwangere in Pose

Acht Fotografien sind es, die Carmen Geiss mit kugelrunder Babymurmel zeigen. Mal räkelt sich die Blondine mit einem transparenten Schal vor einer Statue, bevor Carmen Geiss für weitere Fotos in ein sonderbares Outfit schlüpft und eine Art weißen Bademantel mit Zipfelmütze trägt, um ihren Babybauch zu präsentieren. Mit viel gutem Willen mag man die Aufnahmen für künstlerisch wertvoll halten, doch einigen Fans geht das Setting der Schwangerschaftsfotos von Carmen Geiss zu weit, wie ein Blick in die Kommentare beweist.

Carmen Geiss wüst beschimpft! Geissens-Fans hassen ihre Schwangerschaftsfotos

"Ich mag ja Schwangerschaftsfotos, aber das liebe Carmen sieht leider etwas "billig" aus", ist einer der wenig schmeichelhaften Kommentare, die sich Carmen Geiss für ihre Erinnerungsfotos anhören muss. Auch die Anmerkung "Finde an dem Bild nix was toll oder schön ist" klingt nicht nach Kompliment, ebenso wenig wie "Das sieht ja schlimm aus !" oder "GRAUSAM! hat mehr von Porno als von einem Babybauchshooting". Das merkwürdige Kapuzenoutfit, das Carmen Geiss für ihre Schwangerschaftsfotos ausgewählt hatte, ruft bei einigen Fans ebenfalls gewisse Assoziationen hervor: "Was soll das Outfit darstellen? Ku-Klux-Klan?", verpackt ein Kommentator seine Bedenken in Worte.

Schon gelesen? Schock-Bilder! Carmen und Robert Geiss in Klinik.

Vielleicht sollte Carmen Geiss ihre liebsten Schwangerschaftsfotos lieber für sich behalten und sich im Stillen daran erfreuen, bevor ihr die Erinnerung an ihre Babybauch-Zeit von kritischen Stimmen kaputtgeredet wird...

FOTOS: Die Geissens Robert und Carmen Geiss: Ihre 10 peinlichsten Fotos

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser