Von news.de-Redakteur - 20.09.2017, 14.25 Uhr

Sylvie Meis: DARAUF können sich ihre Fans freuen

Sylvie Meis weiß, was ihre Fans von ihr sehen wollen. Auch wenn es sich um perfekt platzierte Werbung handelt. Doch dann muss die Niederländerin ihre Fans doch enttäuschen. Noch.

Sylvie Meis vertickt ihre Dessous bei Amazon. Bild: dpa

Ding Dong. Sylvie Meis läutet schon einmal die Herbst-Shopping-Saison ein. Wenn es draußen wieder nasskalt wird und man sich im molligen Heim auf dem Bärenfell vor dem lodernden Feuer im Kamin räkeln will, darf die passende Ausstattung nicht fehlen. Moderatorin und Model Sylvie Meis (39) kann da Abhilfe schaffen.

Sylvie Meis verführt mit sexy Dessous-Fotos ihre Fans

Ihren Instagram-Fans zeigt sie, womit Frau auch die kältesten Tage zu einem heißen Erlebnis werden lässt: ihre eigene Dessous-Kollektion. Ab dem 1. Oktober wird es die Teile der Sylvie Flirty Lingerie exklusiv beim Online-Versandhändler Amazon geben. Bis dahin müssen sich die potenziellen Käufer und Käuferinnen mit dem Bildmaterial der Niederländerin begnügen.

Auch interessant: Wow! HIER zeigt sie ihre zwei schlagenden Argumente!

Das sagen Sylvies Fans zum sexy Instagram-Auftritt

Sylvie Meis in sexy Dessous. Da freuen sich ihre Follower ganz besonders! "Wow.. Wow.. Wow... Was bist du nur für eine phantastische Frau. Absolut traumhafte Figur", "Oh mein Gott atemberaubend" und "Wunderschöne Frau. Sehr sexy und sympathisch", überschlagen sich die Kommentatoren unter dem Bild.

Gähnende Leere auf Sylvie-Meis-Webseite

Sylvie selbst bedankt sich artig für das positive Feedback, das sie für die Bilder erhalten habe. Einziges Problem: Die Webseite, die Sylvie so eifrig bei Instagram bewirbt, scheint noch nicht wirklich fertig zu sein. Denn auf "www.sylvie-designs.com" erblickt der potenzieller Käufer zwar eine sich räkelnde Sylvie, einzelne Produkte gibt es hingegen noch nicht zu sehen.

Das sollte sich schnellstens ändern. Sonst könnte es bald heißen: Nach den Super-Sexy-Fotos kam nur heiße Luft! Und diese Enttäuschung will Sylvie Meis ihren Fans doch bestimmt ersparen, oder?

am

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser