Von news.de-Redakteurin - Uhr

Dagi Bee privat: Wer gehört zur Familie des YouTube-Sternchens?

Alle lieben Dagi Bee! Mit sage und schreibe 4,6 Millionen Abonnenten hat es die quirlige Blondine zu einem der beliebtesten Youtube-Stars des Landes geschafft. Doch auch ein Internet-Star hat so seine Macken.

YouTuber Dagi Bee bei der Europapremiere zu "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe". Bild: dpa

Dagi Bee hat es geschafft! Mit weit über drei Millionen Youtube-Abonnenten gehört die quirlige Blondine zu den zehnmeistgeklickten deutschen Influencern. Auf Instagram schafft es die gebürtige Düsseldorferin sogar auf sage und schreibe 4,6 Millionen Abonnenten. Aber was macht die Blondine, wenn sie mal nicht gerade über Beauty, Lifestyle und aktuelle Trends berichtet?

Dagi Bee privat: So happy ist sie mit Freund Eugen Kazakov

Steht die Düsseldorferin mal nicht für ihren YouTube-Channel vor der Kamera, so verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit ihrem Freund Eugen Kazakov. Seit 2015 sind die beiden nun schon ein Paar. Im Juni vergangenen Jahres gaben die zwei ihre Verlobung bekannt. Er, ein vielversprechender Filmeditor, sie eine der erfolgreichsten deutschen Webvideoproduzentinnen.

Auf ihren Instagram-Accounts posten die beiden Turteltauben fast täglich neue Bilder von ihren Reisen durch die ganze Welt. Egal, ob im sonnigen Kalifornien, im verschneiten Ischgl oder im romantischen Paris - das Power-Paar wirkt verliebt wie am ersten Tag. Erst kürzlich krönten die beiden ihre Liebe mit einem Partner-Tattoo. Zu sehen gab es das natürlich auf Dagis Youtube-Channel.

Geschwister-Liebe: So wichtig ist Dagi Bee ihre Schwester Lena

Dagi, deren richtiger Name Dagmara Nicole ist, scheint ein echter Familienmensch zu sein. Denn verbringt sie ihre Freizeit mal nicht mit ihrem Liebsten, dann widmet sie sich am liebsten ihrer Familie. Ihre jüngere Schwester Lena hatte sogar schon einige Auftritte in Dagis Videos. Und auch ihre Mutter schaffte es bereits auf den Instagram-Account der berühmten Tochter.

Trauriger Todesfall in der Familie: Dagi Bee will nun mehr Privatsphäre wahren

Trotz aller Medienpräsenz versucht auch Dagi ihre Privatsphäre zu wahren. So auch bei einem betrüblichen Todesfall in der Familie. Die hübsche Blondine nahm sich eine Auszeit, um sich ganz ihrer Familie zu widmen. Aufgrund von wilden Spekulationen und Gerüchten entschied sich Dagi dann doch dazu, an die Öffentlichkeit zu gehen. Private Details ließ sie jedoch außen vor. "Die meisten von euch hatten Recht, es gab schweren Herzens einen Todesfall in der engsten Familie. Es war ein sehr großer Schock, weil es sehr plötzlich kam", verriet Dagi Bee damals ihren Fans.

Dagmara Nicole: Ein Youtube-Star mit echten Macken

Mittlerweile scheint es der YouTouberin wieder besser zu gehen. Und auch ihre Fans sind wohl heilfroh, ihren geliebten Internet-Star wieder zu haben. Und das obwohl auch Dagi die ein oder andere Macke hat, wie sie einst gegenüber der "Bravo" verriet: Neben einer Nagellacksucht kämpft die hübsche Blondine zudem mit einer Smartphone-Abhängigkeit. Ganze sieben Stunden soll die Influencerin eigenen Angaben zufolge täglich an ihrem Handy verbringen. Ein Wunder, dass ihr dann noch Zeit für andere Dinge bleibt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/lid/news.de