04.01.2017, 14.53 Uhr

Prinz Nicolai zu Schaumburg-Lippe ist tot: Bewegende Trauerfeier: Diese Botschaft sendete Nicolai an die Hinterbliebenen

Der deutsche Adel trauert um Prinz Nicolai zu Schaumburg-Lippe, der im Alter von nur 27 Jahren an AIDS gestorben ist (Symbolbild). Bild: Johanna Mühlbauer / Fotolia

So war die Trauerfeier für den verstorbenen Prinz Nicolai zu Schaumburg-Lippe

Dem Blatt gegenüber äußerte sich einer der Trauergäste wie folgt zu dem schmerzlichen Abschied des jungen Prinzen, der durch AIDS aus dem Leben gerissen wurde: "Die Stimmung war natürlich von Trauer geprägt, aber wir haben auch Nicolais Leben gefeiert. Er wusste, dass er sterben würde, sodass er sich von all seinen Lieben verabschieden und seine Trauerfeier selbst planen konnte."

Bei der Trauerfeier für Prinz Nicolai zu Schaumburg-Lippe soll unter anderem eine Nachricht vorgetragen worden sein, die von dem Verstorbenen zu Lebzeiten formuliert wurde. Darin soll sich der sterbenskranke Prinz bei den Menschen bedankt haben, die ihn während seiner Krankheit unterstützten und ihm Mut machten.

FOTOS: Máxima, Kate, Letizia Diese Outfits sind wahrhaft königlich
zurück Weiter Sie ist nicht nur die am längsten amtierende Monarchin Europas, sondern auch die Stilikone schlechthin: Queen Elizabeth II. liebt farbenfrohe Outfits wie dieses in hellgrün und macht damit bei jedem öffentlichen Anlass eine ausgezeichnete Figur. (Foto) Foto: Paul Mcerlane / EPA / picture alliance / dpa Kamera

Lesen Sie auch: Sorge um die Königin! Was passiert, wenn die Monarchin stirbt?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/lid/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser