Kanzlerwahl 2021

Olaf Scholz legt Amtseid als Kanzler ab, Kabinett vereidigt

Die Ära Angela Merkel ist beendet. Der Bundestag wählt Olaf Scholz zum neuen Bundeskanzler. Zunächst wird er vom Bundespräsidenten ernannt, später die Riege seiner Ministerinnen und Minister. Die kann anschließend loslegen.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - Uhr

Olaf Scholz: Erschöpft und abgemagert? SO sehr hat sich der Kanzlerkandidat verändert

Der Wahlkampf hat die Kanzlerkandidat:innen vor harte Prüfungen gestellt. Anscheinend haben sie bei Olaf Scholz Spuren hinterlassen. Total verändert kommt er im TV und bei Wahlkampfveranstaltungen rüber. Hat er sich wirklich so sehr verändert?

Wie sehr hat sich Olaf Scholz verändert? Bild: picture alliance/dpa | Paul Zinken

Olaf Scholz gilt seit einigen Wochen als heißer Kandidat für das Amt des Bundeskanzlers. In aktuellen Umfragen liegt er vor seinen Kontrahenten Annalena Baerbock und Armin Laschet. Ob er diesen Vorsprung beibehalten kann? Schließlich kämpft er seit Wochen um seinen Einzug ins Bundeskanzleramt. Doch der Kampf scheint Spuren an ihm hinterlassen zu haben, oder?

Olaf Scholz total verändert während des Wahlkampfs

Bei den TV-Triellen und in Interviews dürfte einigen Zuschauern aufgefallen sein, wie dünn Olaf Scholz geworden ist. Seine Anzüge sitzen lockerer und das rundliche Gesicht ist auch verschwunden. Dabei werden aufmerksame Menschen wissen, dass der SPD-Mann bereits seit einigen Jahren schlanker vor die Kamera tritt.

Olaf Scholz hat abgespeckt! So sieht er heute aus

Dass er jetzt so anders aussieht, hat er auch seiner Frau Britta Ernst zu verdanken. Sie motivierte ihn, sich sportlich mehr zu betätigen. Er fing an, zu joggen. Das schien ihm zu gefallen. Mittlerweile läuft er mehrmals pro Woche. Doch seine geliebte Currywurst lässt er sich trotz fitterem Lebensstil weiterhin schmecken, wie er einmal im Interview mit "GQ" verriet.

Zu ruhig für einen Bundeskanzler?

Dennoch wirkt Olaf Scholz auf einige Menschen nicht nur optisch anders. Etwas träge und motivationslos, betiteln ihn einige Menschen. Hat ihn der Wahlkampf schon zu sehr mitgenommen? Nein, wohl er nicht. Er ist allgemein ein eher ruhiger Mensch, der erst überlegt und dann redet. Das rechneten ihm nach seinem Interview bei "Late Night Berlin" einige Zuschauer:innen hoch an. "Ich bin ja echt kein Scholz Fan, aber man muss schon sagen: Er hat sich unter Kontrolle, und er überlegt bevor er spricht. Diese 2-3 Sekunden Stille, bevor er antwortet, machen den Unterschied", schrieb ein Nutzer auf "YouTube". Als Bundeskanzler besonnen und durchdacht zu reagieren, ist wohl eine wichtige Eigenschaft.

Verändert? Von wegen! HIER bleibt sich Olaf Scholz treu

Dennoch hat sich Olaf Scholz in einem Punkt nicht verändert: den Korruptionsvorwürfen. Wir erinnern uns an seine Verbindung zu den Wirecard und CumEx-Skandalen. Dazu hat er sich bis heute nicht transparent geäußert. Doch sein Wahlkampfteam hält das Image des skandalfreien und ehrlichen Politikers aufrecht. Doch die Fassade bröckelt. Denn wie bekannt wurde, steckt er vielleicht noch tiefer in dem Steuerskandal drin.Äußert er sich zukünftig noch oder bleibt er sich treu und schweigt? Das wird die Zeit zeigen. Auf jeden Fall hält er weiter an seinem Wahlkampfprogramm fest. Ob sich sein Slogan "Scholz packt das" am 26. September bewahrheitet, werden die Wahlergebnisse für seine Partei zeigen.

Schon gelesen?So lebt der SPD-Kanzlerkandidat mit Frau Britta Ernst

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de

Themen: