Uhr

Horror-Tod am Straßenrand: Todesursache unklar! Zwillinge tot in Auto vor Kita entdeckt

Warum mussten die beiden Zwillingsjungs sterben? Dieser Frage gehen aktuell die Ermittler im US-Bundesstaat South Carolina nach. Einem Medienbericht zufolge wurden die Kleinkinder in einem Auto vor einer Kita entdeckt.

Ein Zwillingspärchen wurde tot in einem Auto vor einer Kita entdeckt. Bild: AdobeStock / got (Symbolbild)

Was für ein Todes-Drama direkt vor einem Kindergarten. Wie der US-Sender Fox News berichtet, wurden zwei Zwillingsjungen tot im Auto vor einer Kindertagesstätte im US-Bundesstaat South Carolina gefunden. Die Polizei eilte sofort zum Ort des Geschehens, nachdem gemeldet wurde, dass zwei Kleinkinder im Fahrzeug nicht mehr ansprechbar waren.

Todesursache unklar! Zwillinge tot in Auto vor Kita entdeckt

Fox News berichtet, dass aktuell noch nicht klar ist, ob die Kindertagesstätte in den tragischen Vorfall verwickelt war oder überhaupt damit zu tun hatte. Die Einsatzkräfte wurden demnach kurz nach 17.30 Uhr Ortszeit im Städtchen Blythewood zum Sunshine House am Wilson Boulevard gerufen. Als die Beamten eintrafen, fanden sie zwei Kleinkinder in dem Fahrzeug vor, die noch am Unfallort von Rettungssanitätern für tot erklärt wurden.

Reporter vor Ort berichteten, dass sie nach der Entdeckung der Tragödie Schreie und Weinen außerhalb der Polizeiabsperrung hörten. Die Gerichtsmedizin bestätigte derweil, dass es sich bei den Kindern um zwei Zwillingsjungen handelt. Über das Alter der Kinder und die Umstände ihres Todes gibt es noch keine Angaben. Die Todesursache bleibt derzeit noch unklar.

Lesen Sie auch: Lebendig begraben! Mädchen (5) von gigantischem Grabstein erschlagen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de