Von news.de-Redakteur - Uhr

Horror-Video bei TikTok: Monster-Alligator geht nach brutaler Attacke in Rauch auf

Was für ein schockierendes Video! Beim Netzwerk TikTok sind Bilder eines Alligators zu sehen, der nach einem vermeintlichen Angriff regelrecht in die Luft geht. Wie es dem Opfer und dem Tier nach der Attacke geht, lesen Sie hier.

Ein Alligator ging in Florida förmlich in die Luft. Bild: AdobeStock / jafman (Symbolbild)

DIESES Video vom Netzwerk TikTok ist ein echter Schock! Die Horror-Szenen zeigen einen Alligator aus Florida, der (zumindest auf den ersten Blick) regelrecht in die Luft geht, nachdem er sich an einer Drohne verschluckt hat, die er für sein Futter hielt. Das in den Everglades aufgenommene Filmmaterial zeigt einen Alligator namens George, der auf einer Drohne herumkaut und versucht, sie zu fressen, was schließlich die immense Rauchentwicklung auslöst.

Lesen Sie auch: Völlig bekloppt! Russin fährt Mega-Braunbären in Auto spazieren

TikTok-Nutzerin Devhlanger teilte die schockierenden Aufnahmen erstmals am 22. August auf der Social-Media-Plattform. Tage später postete sie eine Zusammenstellung der aufgenommenen Videos und betitelte sie mit: "Hier ist der Alligator, der die Drohne gefressen hat. George geht es gut und er sah danach immer noch hungrig aus."

Schock-Video bei TikTok: Krokodil geht nach Drohnen-Attacke "in die Luft"

WieDevhlanger bei TikTok erklärt, habe sie "versucht, eine Nahaufnahme des Alligators mit offenem Maul zu machen". Sie dachte, "die Hindernisvermeidung würde die Drohne wegfliegen lassen", wie dem an das Video angehängten Text entnommen werden kann. Gleichzeitig fügte sie hinzu: "Es war erst unser zweites Mal, dass wir den Blitz benutzt haben." Bei der Hindernisvermeidung handelt es sich um eine Drohnenfunktion, die das Gerät dazu veranlasst, sich um Objekte herum zu bewegen, ohne dass sie dazu aufgefordert wird.

@devhlanger

Here is the alligator eating the drone combined. George is doing fine and still looked hungry after . ##FYP ##alligator ##dji ##drone ##savage ##floridaman

♬ original sound - Devhlanger
Das Resultat war weniger befriedigend: Während die Drohne über dem großen Reptil schwebte, hört man zunächst noch jemanden fragen, ob der Alligator die Drohne für Futter hält. Sekunden später fing die Bestie die Drohne mit seinem Maul - was die Zuschauer zu einem Aufschrei veranlasste. Als der Rauch den Alligator umgab, hörte man eine andere Person sagen: "Iss das nicht. George, nein!" Trotz der Bitten kaute der Alligator weiter an dem unbemannten Flugobjekt herum. Immer mehr Rauch wurde in die Luft geblasen, aber der Alligator war offenbar fest entschlossen, seine anscheinend nicht so leckere Mahlzeit zu beenden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de