22.07.2021, 10.56 Uhr

Coronavirus-News aktuell: Wie gut wirken die Impfungen vor der Delta-Mutation? DAS sagt eine Studie

Die Delta-Variante des Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Bislang war unklar, wie gut die Impfstoffe vor der Mutation schützen. Nun zeigt eine Studie, wie hoch die Wirkung der Vakzine wirklich ist.

Wie gut schützen die Corona-Impfstoffe vor der Delta-Variante? Bild: AdobeStock / terovesalainen

Anfang Juli kündigte die Ständige Impfkommission (Stiko) an, dass Menschen, die eine erste Dosis des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca erhalten haben, künftig unabhängig vom Alter als zweite Spritze einen mRNA-Impfstoff wie den von Biontech oder Moderna erhalten sollen. Hintergrund ist die Ausbreitung der ansteckenderen Delta-Variante. Doch eine aktuelle Studie zeigt, dass auch die Zweifachimpfung mit nur einem Impfstoff vor der Mutation schützen kann.

Coronavirus-News aktuell: Stiko empfiehlt Kreuzimpfung gegen Delta-Variante

Laut Covid-19-Impfempfehlung der Stiko, sei die Immunantwort nach der Kreuzimpfung deutlich stärker als nach zwei Dosen Astrazeneca. Es sei eine höhere und länger anhaltende Wirksamkeit zu erwarten. Hinzu kommt der Zeitfaktor: Mit der Kreuzimpfung könne für Menschen über 60 Jahren deutlich schneller ein optimaler Schutz erreicht werden. Zwei Dosen Astrazeneca sollten ursprünglich im Abstand von bis zu 12 Wochen verabreicht werden. Das kürzere Intervall kann mit etwas stärkeren Impfreaktionen nach der zweiten Dosis einhergehen, so die Stiko mit Blick auf Studien.

Studie beweist: Zweifach-Impfung mit hoher Wirksamkeit gegen Corona-Mutation

Doch auch die Zweifach-Impfung mit Biontech oder AstraZeneca bietet gegen die Delta-Variante eine hohe Wirksamkeit. Das bestätigte nun eine britische Studie. Demnach seien zwei Dosen des Impfstoffs Covid-19 von Biontech oder AstraZeneca fast genauso wirksam gegen die hochgradig übertragbare Delta-Variante wie gegen die bisher dominierende Alpha-Variante, heißt es in der Untersuchung. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass die zweifache Impfung mit dem Biontech-Vakzin zu 88 Prozent eine symptomatische Erkrankung durch die Delta-Variante verhindert. Gegen die Alpha-Variante ist der Impfstoff zu 93,7 Prozent wirksam. Die Zweifachimpfung mit AstraZeneca schützt zu 67 Prozent gegen die Delta-Variante (74,5 Prozent gegen die Alpha-Variante).

Lesen Sie auch:Impfstoff-Schock! Mann erleidet Hirnschaden nach Astra-Impfung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/bos/news.de/dpa