19.07.2021, 14.30 Uhr

Horror-Missbrauch: Mann vergeht sich an Stieftochter - Vergewaltiger auf der Flucht

Erst fiel der Mann brutal über seine Stieftochter her, dann flüchtete er vor der Polizei. Schon wieder erschüttert uns ein abscheulicher Missbrauchsfall aus Indien. Das 15-jährige Mädchen hatte gegen seinen Angreifer keine Chance.

Eine 15-Jährige wurde von ihrem Stiefvater vergewaltigt. Bild: AdobeStock / Tinnakorn (Symbolfoto)

Was für eine grausame Tat! Schon wieder erschüttert uns ein abscheulicher Missbrauchsfall aus Indien. Wie das Nachrichtenportal "indiatoday.in" unter Berufung auf die lokalen Polizeibehörden berichtet, wurde ein 15-jähriges Mädchen angeblich von seinem Stiefvater in einem Dorf in Punjabs Bezirk Hoshiarpur vergewaltigt.

Lesen Sie auch: Mann vergewaltigt Jungen und filmt sich beim Hunde-Sex

Horror-Missbrauch: 15-Jährige vergewaltigt von Stiefvater

Wie es weiter heißt, sei der Mann in seinem Haus am vergangenen Freitag (16. Juli 2021) über seine älteste Stieftochter hergefallen. Als der Täter von seinem Opfer abgelassen habe, soll das Mädchen den unfassbaren Vorfall seiner Mutter geschildert haben, die sofort entschlossen handelte und den Vergewaltiger bei der Polizei anzeigte. Die Mutter des Mädchens hat vier Töchter und einen Sohn aus ihrer früheren Ehe, so die Beamten laut "indiatoday.in".

Vergewaltiger auf der Flucht nach Missbrauch von 15-jähriger Stieftochter

Zu einer Verhaftung des Mannes ist es nach dem schrecklichen Missbrauch noch nicht gekommen. Der Vergewaltiger würde sich auf der Flucht befinden und sei aktuell untergetaucht, sagte Unterinspektor Amarjit Kaurthe, der der ermittelnde Beamte des Falles ist, dem Portal weiterhin.

Männer-Quartet betäubt und missbraucht 18-Jährige tagelang

Immer wieder schocken unzählige Vergewaltigungsfälle aus Indien. Zuletzt wurde darüber berichtet, dass ein Männer-Quartett eine 18-jährige Frau zunächst betäubt und dann tagelange missbraucht hatte. Die Männer sollen die Frau bei einem Tempelbesuch unter Waffengewalt als Geisel genommen und sie schließlich entführt haben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Themen: