Von news.de-Redakteurin - 13.06.2021, 06.00 Uhr

Bob Larson: Teufelsaustreibung per Video-Chat! Exorzist als Internet-Star

Reverend Bob Larson soll mehr als 1.000 Menschen von ihrer Besessenheit befreit haben. Der Exorzist arbeitet jedoch nicht nur vor Ort, sondern auch per Video-Chat. Die Videos stellt er ins Internet und wird damit zum Star.

Bob Larson treibt besessenen via Video-Chat Dämonen aus. Bild: AdobeStock / itsmejust

Es sind bizarre Szenen! Reverend Bob Larson sitzt mit einem Kruzifix vor der Webcam und befreit sein Gegenüber von "bösen Mächten". Der US-amerikanische Pastor ist sich sicher, dass die Hälfte der Weltbevölkerung von Dämonen besessen ist. Übers Internet will er sie befreien.

Bob Larson: Exorzist treibt Dämonen per Video-Chat aus

Bob Larson ist einer der weltweit führenden Experten für Okkultismus und übernatürliche Phänomene. Durch die Reality-TV-Show "The Real Exorcist" erlangte er 2008 weltweite Bekanntheit. Seit ein paar Wochen ist Larson nun auch auf TikTok aktiv. Mehr als 15,7 Millionen Mal wurden seine Clips bereits angeschaut.

Exorzist als Internet-Star! HIER hilft Bob Larson Besessenen

In seinem ersten Video sieht man einen Ausschnitt davon, wie der 77-Jährige in einer Live-Online-Begegnung einem Briten einen Leviathan-Dämonen austreibt. Egal ob man an Dämonen glaubt oder nicht: Einige TikTok-Nutzer:innen schreiben sicherheitshalber "Ich nehme keine negativen Energie von diesem Video auf! Amen" in die Kommentarspalte. Sicher ist sicher!

Bizarre Szenen! Kruzifix bringt besessene Frau zum Ausrasten

Doch besonders ein TikTok-Video des Exorzisten scheint es der Community mächtig angetan zu haben. Mit mehr als 13,5 Millionen Views ist es das Erfolgreichste auf dem Kanal. Darin sieht man, wie Bob Larson einer jungen Frau ein Kruzifix an die Stirn hält. Mit starrem Blick fixiert sie den Geistlichen, macht erschreckende Geräusche und will auf ihn losgehen. Nur durch ein Mitarbeiter kann schlimmeres verhindern.

@boblarsonexorcist

What dose a Leviathan Demon look like? Watch the full video on my YouTube channel https://youtu.be/sBC9p1NeFIo ##boblarson ##demon ##demonslayer ##delive

♬ original sound - BobLarsonExorcist

@boblarsonexorcist

Exorcism are good 4 u self taught exorcism ##boblarson ##good4u ##selftaughtgymnast

original sound - BobLarsonExorcist

Psychische Störung oder Besessenheit! Moderne Medizin glaubt nicht an Teufelsaustreibung

Vollständige Videos der religiösen Austreibungspraxis finden Interessierte allerdings auf YouTube. Dort teilt der Exorzist seit nunmehr elf Jahren nicht nur Videos seiner Teufelsaustreibung und Live-Sessions, sondern erklärt auch, woran man erkennt, dass man von einem Dämonen besessen ist. In der modernen Medizin und der klinischen Psychologie wird das Verhalten eines sogenannten "Besessenen" als Symptom einer organischen Krankheit oder einer psychischen Störung gewertet. Die Anhänger von Larson glauben jedoch fest an seine Fähigkeiten als Exorzisten.

Lesen Sie auch: "Mini Khabib!" Kleinwüchsiger MMA-Kämpfer bringt das Netz zum Lachen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

Themen: