Von news.de-Redakteurin - 24.04.2021, 18.05 Uhr

Geomagnetischer Sturm am 25.04.2021: Sonnensturm kracht am Wochenende auf Erde! DAS droht uns

Turbulente Aussichten für das Weltraum-Wetter: Am Sonntag (25.04.2021) soll ein Sonnensturm die Erde treffen. Welche Folgen hat der Sonnensturm für uns? Ist die Menschheit in Gefahr? Und wie stehen die Chancen auf Polarlichter?

Am Wochenende soll ein Sonnensturm auf die Erde treffen. Bild: AdobeStock / Kevin Carden

Die US-amerikanische Wetterbehörde NOAA warnt vor einem Sonnensturm. Eine Explosion im Sonnenfleck AR2816 am Donnerstag sorgte für einen koronalen Plasmaauswurf (CME). Das Plasma, was dabei in den Weltraum geschleudert wurde, rast nun auf die Erde zu. Experten vermuten, dass die Sonnensturmwolke am 25. April 2021 auf das Magnetfeld unseres Planeten treffen werde. Dürfen sich Astrofans in Deutschland nun auf Polarlichter freuen?

Sonnensturm kracht am 25.04.2021 auf Erdatmosphäre

Der Aufprall könnte laut NOAA einen geomagnetischen Sturm auslösen. Es werde ein mäßiger Sturm der Kategorie G2 erwartet. Experten sind sich über die Stärke des Sturms aber noch nicht einig. Bislang sehe die Prognose nur, dass die Bedingungen für einen geomagnetischen Sturm gegeben seien.

Sonnenstürme können weitreichende Folgen auf unseren Alltag haben. So können sie schwere Störungen bei elektrischen Geräten hervorrufen und auch Stromnetze komplett lahmlegen. Durch die Strahlung können außerdem Rundfunk und Mobilfunknetze gestört werden. Auch Satelliten leiden unter dem Sonnensturm, da sie nicht von einer schützenden Atmosphäre umgeben sind.

Polarlichter in Deutschland? DAS sagt der Kp-Index

Wie "spaceweather.com" schreibt, seien in den nordamerikanischen US-Bundessstaaten Maine bis Washington Polarlichter möglich. Doch wie stehen die Chance in Deutschland? Der Kp-Index prophezeit für den 25.04.2021 eine Wahrscheinlichkeit von 2 bis 5 in Mitteleuropa. Allerdings weist der Index mitten am Tag die höchsten Werte auf. Die Wahrscheinlichkeit, hierzulande Polarlichter bei Tageslicht zu sehen, ist jedoch eher gering.

Lesen Sie auch:Gefahr aus dem All! Sonnensturm rast auf die Erde zu.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser