31.03.2021, 09.24 Uhr

Blutige Tragödie in Russland: Aus Eifersucht! Schönheitskönigin von Ex-Freund enthauptet

Seine Eifersucht trieb einen Mann in Russland zu einer blutrünstigen Tat: In einem Wald enthauptete der 40-Jährige seine Ex-Freundin, weil diese an einem Schönheitswettbewerb teilgenommen hatte. Nun muss er sich vor Gericht verantworten.

Aus Eifersucht enthauptete der Russe seine Ex-Freundin. Bild: AdobeStock/ Atomazul (Symbolbild)

Mit gerade einmal 33 Jahren fand das Leben von Olga Shlyamina ein jähes Ende. Die russische Schönheitskönigin wurde von ihrem Ex-Freund brutal ermordet. Dabei wollte die Russin nur eines: Ein glückliches Leben mit ihren zwei Kindern und einem Ehemann. Sie dachte, dass sie in ihrem Partner nach zwei gescheiterten Ehen endlich den Mann fürs Leben gefunden habe. Doch sie hatte sich getäuscht.

Aus Eifersucht! Schönheitskönigin von Ex-Freund enthauptet

Wie aktuell der britische "Daily Star" berichtet, neigte der Ex-Freund der 33-Jährigen bereits während ihrer Beziehung zu Gewaltausbrüchen. Bekannte beschrieben die Beziehung als "turbulent". Er soll sie geschlagen und vor Eifersucht getobt haben, wenn sichOlga Shlyamina mit anderen Männern unterhielt. Nach einem lokalen Schönheitswettbewerb soll seine Eifersucht schließlich ins Unermessliche angewachsen sein. Er warf der 33-Jährigen vor, den anwesenden Männern mit ihrer koketten Art den Kopf verdreht zu haben. Sogar eine Affäre mit einem Arbeitskollegen dichtet er ihr an.

Ex-Freund lockte Opfer unter Vorwand in den Wald

Unter dem Vorwand, mit ihr ihr spazieren gehen zu wollen, soll der Mann namens Vyacheslav die Mutter zweier Kinder schließlich in einen Wald nahe der Stadt Nowodwinsk im Oblast Archangelsk gelockt und sie enthauptet haben. Ihren Körper habe er schließlich mit Schnee bedeckt und zurückgelassen. Als man die Leiche fand, wurde der Ex-Freund umgehend festgenommen. Gegenüber der Polizei gestand er lediglich eine Teilschuld am Tod der 33-Jährigen ein. Er gab zu, sie geschlagen zu haben, was eventuell zu ihrem Tod geführt haben könnte. Die Enthauptung jedoch gestand er nicht. Die Ermittlungen in dem Mordfall dauern an.

Lesen Sie auch: "Können Sie ihn wieder annähen?" Tochter enthauptet Mutter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser