11.03.2021, 09.50 Uhr

Jose Eduardo Rosa ist tot: Er wollte sich abkühlen! Junge stirbt in Gefrierschrank von Großmutter

Wie kam der Junge nur auf DIESE Idee? In Brasilien entdeckt ein junger Mann seinen toten Cousin an einer höchst ungewöhnlichen Stelle. Der 15-Jährige wurde leblos im Gefrierschrank seiner Großmutter gefunden.

Ein 15-Jähriger ist in einem Gefrierschrank gestorben. Bild: AdobeStock / Yanukit (Symbolbild)

Das war ohne Zweifel eine ziemliche bescheidene Idee - mit tödlichem Ausgang! Der 15-jährige Jose Eduardo Rosa wurde im brasilianischen Städtchen Campo Grande tot im Gefrierschrank im Garten seiner Großmutter gefunden. Ein Cousin entdeckte den Teenager dort einem Bericht der britischen "The Sun" zufolge. Der Tote habe nur mit seiner Unterhose bekleidet im Gefrierschrank gesessen, heißt es da.

Lesen Sie auch: 3 Männer zerren 11-Jährige in Wohnung und missbrauchen sie

15-Jähriger stirbt im Gefrierschrank von Großmutter - Cousin findet ihn

Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen, schließt ein Fremdverschulden zum aktuellen Zeitpunkt allerdings aus. Die Beamten glauben, Jose sei in den Gefrierschrank geklettert, um sich abzukühlen, nachdem er sich, vermutlich mit einem Ersatzschlüssel, den seine Großmutter versteckt hielt, Zugang zum Haus verschafft hatte. Der Junge wurde von seinem Cousin Carlos Magno Goncalves Rodrigues (20) entdeckt, der nach dem Teenager suchte, weil er nicht bei der Arbeit erschienen war.

Jose Eduardo Rosa tot im Gefrierschrank gefunden: Ist er erfroren?

Rodrigues sagte laut "The Sun": "Es roch schon schlecht. Ich öffnete den Gefrierschrank und fand ihn dort nur in seiner Unterhose sitzend." Die Ursache für den tragischen Tod von Jose ist demnach immer noch nicht bekannt. Untersuchungen sollen allerdings zeigen, dass es Anzeichen für eine plötzliche Krankheit geben würde, die möglicherweise auf den Einsatz von Anabolika zurückzuführen ist. Demnach könnte Jose Eduardo Rosa schlichtweg erstickt sein. Warum sich der Junge dennoch nicht selbst rechtzeitig aus seinem eiskalten Sarg befreien konnte, bleibt vorerst ebenfalls unklar.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser